zurückFolge 2weiter

    • 2. Die schwarze Droschke

      Folge 2 (25 Min.)

      Ein Besuch im Hexenhaus soll Licht in den Entführungsfall „Schneewittchen“ bringen. Allerdings hindert Helenes Gegenwart das Kriminalisten-Trio, die Schleuse ins Märchenreich, den Zaubersessel, zu benutzen. Außerdem sorgt ein sonderbarer, in einer schwarzen Droschke reisender Feuerwehrmann, der sich auf merkwürdige Weise für das alte Sitzmöbel interessiert, für zusätzliche Aufregung. Ehe der bedächtige Analytiker Holms alle Fakten geordnet hat, verschwindet Anne auf eigene Faust ins Märchenreich. Im Hexenhaus trifft sie tatsächlich auf Schneewittchen, das allerdings unter den unheilvollen Einfluss der Hexe geraten ist. Verkleidet als Prinz Sonnenschein und dessen Hofnarr, befreien Martin und Großvater Holms Anne, Schneewittchen und Hänsel & Gretel aus der Gewalt der Hexe. Holms erspart der Hexe den Backofen und lässt sie entkommen. Bei weiteren Ermittlungen im Märchenreich wird sie noch oft seinen Weg kreuzen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.05.1992 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Streams und Mediatheken

      Amazon Video deKaufen 1,49 €
      Google Play deKaufen 2,49 €

      Sendetermine

       So 28.07.2002
      13:30–14:00
      13:30–KI.KA
       Sa 13.01.2001
      15:00–15:30
      15:00–KI.KA
       Di 21.10.1997Der Kinderkanal
       So 17.05.1992Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Sherlock Holmes und die sieben Zwerge im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …