Schätze der Welt

    zurückDoppelfolgenweiter

    • Geheimnisvolle Ruinen: Simbabwe und Sigiriya

      30 Min.

      Im Südosten Simbabwes, in einer kargen und schwer zugänglichen Gegend, lag für Jahrhunderte ein Geheimnis verborgen. Seefahrer und Händler, die die Ostküste Afrikas bereisten und in das Landesinnere vordrangen, erzählten von einem Ort, der in der Sprache der Shona „dzimba dza mabwe“ heißt und mit „große Häuser aus Stein“ übersetzt wird. Eine große Stadt, aus Stein erbaut, von der aber weder der genaue Ort bekannt war, noch welche Menschen dort lebten. Ende des letzten Jahrhunderts gelang es dem deutschen Forscher Karl Gottlieb Mauch, das sagenumwobene Great Simbabwe zu erreichen. Aber mit seiner Entdeckung sind eine Vielzahl neuer Fragen hinzugekommen. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.07.2007 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Do 23.12.2010
      07:00–07:30
      07:00–SWR Fernsehen
       Di 10.07.2007
      23:30–00:00
      23:30–SWR Fernsehen NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Schätze der Welt im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …