Polizeiruf 110

    zurückFolge 320weiter

    • Im Alter von … 

      Folge 320 (70 Min.)

      Auf einem Parkplatz an der Autobahn treffen sich nach Jahren Oberleutnant Fuchs und die Journalistin Jenny Gerlach. Fuchs war vor seiner beruflichen Versetzung viele Jahre mit Familie Gerlach befreundet. Frau Gerlach, die ihren Mann durch einen Unfall verloren hat, sieht in ihrem elfjährigen Sohn Ben das Ebenbild ihres Mannes. Die Freude über das unverhoffte Wiedersehen ist auf beiden Seiten groß. Ben, ein aufgeweckter und sportlich talentierter Junge, entdeckt seine Sympathien für Fuchs und lädt ihn zum Schulsportfest ein, rechnet doch Ben mit einem Sieg im Schwimmwettkampf. Nach dem Wettkampf wollen Ben und sein Freund Till baden gehen, während Fuchs und Jenny in alten Erinnerungen kramen. Till, der erst später zum Tonsee kommt, sucht seinen Freund, findet ihn aber nicht. Die sofort einsetzende Suchaktion großer Polizeikräfte endet erschütternd. Ben wird tot aufgefunden. In großem Stil beginnt die Kriminalpolizei mit den Ermittlungsarbeiten. Dabei wird Fuchs aufgrund seines freundschaftlichen Verhältnisses zu Familie Gerlach von seinem Vorgesetzten von den Untersuchungen suspendiert, da eine objektive Ermittlung durch ihn nicht gewährleistet sei. Fuchs bemüht sich mit all seiner Freundlichkeit um Jenny Gerlach. Die Kriminalpolizei trägt indessen, unterstützt von der Bevölkerung, wichtige Fakten zusammen. Fakten, die beweisen, dass der Mord an Ben die Tat eines pädophilen-homosexuellen Täters sein muss. Als man den Täter stellen will, hat er sich selbst gerichtet. Die Cottbusser Autorin Dorothea Kleine hatte 1974 eine Vorlage für den Polizeiruf nach einem authentischen Kriminalfall geschrieben, der zwischen 1969 und 1971 eine der größten Polizeiaktionen der DDR auslöste. Der zur Tatzeit minderjährige Mitropa-Lehrling Erwin Hagedorn hatte drei Jungen auf brutale Weise ermordet. Für die Programmverantwortlichen des Fernsehens der DDR war Kleines Polizeiruf-Skript zu dicht an der Realität, zeigte ein Verbrechen, dass es in der DDR nicht geben sollte. (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 23.06.2011 MDR
      1974 gedreht, Originalton vernichtet - 2011 rekonstruiert und synchronisiert
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Do 03.10.2019
      23:30–00:40
      23:30–rbb
       Mi 24.07.2019
      23:20–00:30
      23:20–hr-Fernsehen
       Di 19.03.2019
      22:50–00:00
      22:50–MDR
       So 12.03.2017
      00:00–01:10
      00:00–hr-Fernsehen
       Di 24.05.2016
      22:50–00:00
      22:50–MDR
       Di 22.12.2015
      22:50–00:00
      22:50–MDR
       So 09.08.2015
      23:20–00:30
      23:20–3sat
       Do 26.12.2013
      23:10–00:25
      23:10–MDR
       Mo 02.12.2013
      02:45–04:00
      02:45–3sat
       So 17.06.2012
      20:15–21:25
      20:15–3sat
       So 19.02.2012
      00:30–01:40
      00:30–hr-Fernsehen
       Di 17.01.2012
      22:50–00:00
      22:50–MDR
       Fr 06.01.2012
      00:20–01:30
      00:20–NDR
       Mo 27.06.2011
      22:30–23:40
      22:30–rbb
       Do 23.06.2011
      20:15–21:25
      20:15–MDR NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Polizeiruf 110 im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …