Notruf Hafenkante

    zurückStaffel 8, Folge 10weiter

    • 187. Der Schein trügt
      Staffel 8, Folge 10 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Boris Laewen
      Hans (Bruno F. Apitz) befragt die Tagesmutter Silvie Runge (Katharina Spiering) nach dem Schuss in der Nachbarschaft. Konnte Frau Runge sehen, wer ihn abgefeuert hat? – © ZDF und Boris Laewen

      Hans und Franzi fahren Streife durch einen Bezirk, der auf dem Sprung ist, „in“ zu werden, als ein Notruf sie erreicht: Im Innenhof eines Hauses hat jemand mit einer Leuchtpistole auf eine junge Frau geschossen. Die hat keinen Zweifel, wer der Schütze war: Marc Böll, ein arbeitsscheuer, junger, stets zugekiffter Mann mit krimineller Vergangenheit. Als Hans und Franzi an seiner Wohnungstür klingeln, ergreift er die Flucht: ein Schuldeingeständnis? Für die Hausgemeinschaft ist der Schuss der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt: Der Mann ist irre und soll ausziehen, ist die einhellige Meinung. Einzig eine ältere Nachbarin glaubt nicht, dass Marc Böll geschossen hat. Im Rahmen der Ermittlungen trifft Claudia einen Weggefährten aus ihrer politisch-aktiven Vergangenheit wieder. Ihr alter WG-Kumpel und Revoluzzerfreund lässt Claudia in Erinnerungen schwelgen. Heute ist der ehemalige Hausbesetzer Immobilienmakler und Eigentümer des fraglichen Hauses. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.11.2013 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Do
      18.05.201719:25–20:15ZDF
      19:25–20:15
      Do
      28.11.201319:25–20:15ZDF NEU
      19:25–20:15

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Notruf Hafenkante im Fernsehen läuft.