Motto: „Tiere der Bibel“

    45 Min.
    Logo: "Evangelischer Gottesdienst". – Bild: ZDF und Corporate Design.
    Logo: "Evangelischer Gottesdienst". – Bild: ZDF und Corporate Design.

    Unter dem Leitwort „Tiere der Bibel“ feiern das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken und die Erzdiözese Freiburg einen Gottesdienst auf der Seebühne des Zoologischen Gartens in Karlsruhe. Dabei geht es um einen verantwortungsvollen Umgang mit der Schöpfung. Thematisch greift der Gottesdienst so den von Papst Franziskus eingeführten „Weltgebetstag zur Bewahrung der Schöpfung“ auf, der jährlich am 1. September begangen wird. Das Bonifatiuswerk setzt sich mit seinen Aktionstagen „Tiere der Bibel“ seit vielen Jahren gemeinsam mit Zoos in ganz Deutschland für einen nachhaltigen Artenschutz ein. Zu dem Gottesdienst in Karlsruhe werden viele Familien erwartet. Zusammen mit ihnen feiern der Generalsekretär des Bonifatiuswerks, Monsignore Georg Austen, und der Karlsruher Pfarrer Thomas Ehret. Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen in der Diaspora Deutschlands, Nordeuropas und des Baltikums. Im Anschluss an den Gottesdienst können die Zuschauer und Mitfeiernden bis 19.00 Uhr unter der Nummer 0700 – 14141010 (6 Cent /Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkkosten abweichend) die Mitarbeiter des Bonifatiuswerks telefonisch erreichen. Weitere Informationen sind aktuell im Internet unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de zu finden. (Text: ZDF)

    Cast & Crew

    Gast: Monsignore Georg Austen, Pfarrer Thomas Ehret

    Sendetermin

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Save.TVSo 25.08.2019
    09:30–10:15
    09:30–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Katholischer Gottesdienst im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …