Großstadtrevier

    zurückStaffel 30, Folge 16weiter

    • 406. Eine Dame verschwindet
      Staffel 30, Folge 16 (48 Min.)

      Hannes Krabbe war der Journalist Uli Koppke von vornherein nicht geheuer. Aber Frau Küppers fährt dennoch mit ihm in ein edles Restaurant, um über eine Reportage über das Kommissariat zu sprechen. Noch bevor sie ankommen, fangen sie zwei bewaffnete Typen ab, die die Kommissariatsleiterin in den Kofferraum eines Autos sperren. Hannes, der Koppke und Frau Küppers gefolgt ist, wird kurzerhand ebenfalls in den Kofferraum verfrachtet. Auf engstem Raum suchen Hannes Krabbe und Frau Küppers nach einem Ausweg aus dem dunklen Gefängnis. Erst nach einiger Zeit fragt sich Daniel Schirmer, wo die Chefin und Hannes abgeblieben sind. Die Suche beginnt. Dirk Matthies bringt Harry Möller ins Krankenhaus. Die Geburt des neuen Reviermitglieds steht kurz bevor. Harry ist froh, Dirk dabei an ihrer Seite zu haben. Aber Dirk hat anderes vor. Er informiert Can, den Vater des Kindes. Harry hatte sich von Can getrennt und ihm nichts von ihrer Schwangerschaft erzählt. Dirk ist sich sicher: Der Vater sollte bei der Geburt dabei sein. Und in der Beziehung ist das letzte Wort ja auch noch nicht gesprochen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 06.11.2017 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Mo
      06.11.201718:50–19:45Das Erste NEU
      18:50–19:45

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Großstadtrevier im Fernsehen läuft.