Großstadtrevier

    zurückStaffel 30, Folge 7weiter

    • 397. Auf eigene Faust
      Staffel 30, Folge 7 (48 Min.)
      Bild: ARD/Thorsten Jander
      Hannes Krabbe (Marc Zwinz, r.) kümmert sich um den 10-jährige Hamid (Yamen Masoud, l.). Doch der Junge, der an einer Kreuzung Spielzeug verkaufte, sagt kein Wort. – © ARD/Thorsten Jander

      Als dem Werkstattbesitzer Can Topal sein wertvoller Oldtimer geklaut wird, steht seine finanzielle Existenz auf dem Spiel. Für ihn ist klar: Als Täter kommen nur die Lions, eine Jugendbande um den Anführer Walid in Frage. Kioskbesitzer Peter Heinsen stößt ins gleiche Horn: Mit den Lions könne es so nicht weitergehen. Das Team vom Kommissariat 14 aber vermutet einen Versicherungsbetrug und hält Topal für den Täter. Die Situation eskaliert und ein schnelles Eingreifen der Polizisten wird erforderlich. Frau Küppers bringt unterdessen einen zehnjährigen Jungen mit auf die Wache. Hamid hat an der Straße Spielsachen verkauft. Dabei sollte der Junge doch eigentlich in der Schule sein. Obwohl Hannes Krabbe sich intensiv um den Jungen kümmert, schweigt Hamid beharrlich. Wer sitzt da im Wachraum: ein Flüchtlingskind, das ausgebeutet wird, oder schlicht ein Schulschwänzer? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 24.04.2017 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Mo
      24.04.201718:50–19:45Das Erste NEU
      18:50–19:45

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Großstadtrevier im Fernsehen läuft.