Katholischer Gottesdienst

    45 Min.
    Bild: ZDF

    Am 1. Advent geht Pfarrer Carsten Leinhäuser der Frage nach, wie sich die düsteren Schrifttexte dieses Sonntags mit der Hoffnungsbotschaft des Advents verbinden lassen. Mitten in die adventliche Behaglichkeit platze Jesus, der mit gewaltigen Worten Bilder vom Ende der Welt zeichne, so Leinhäuser. Mit der „Frohen Botschaft“ Jesu beginne eine Reise ins Ungewisse. Wie diese Reise aussehen könnte, darüber denkt er in seiner Predigt nach. Musikalisch wird der Gottesdienst von einem Team junger Musikerinnen und Musiker um Dekanatskantor Siegmar Junker gestaltet. Im Anschluss an den Gottesdienst können die Zuschauerinnen und Zuschauer Mitglieder der Gemeinde in Winnweiler bis 15:00 Uhr unter der Nummer 0700 – 14 14 10 10 (6 Cent/​Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, abweichender Mobilfunktarif) erreichen. Weitere Informationen sind aktuell im Internet unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de zu finden. (Text: ZDF)

    Cast & Crew

    Gast: Pfarrer Carsten Leinhäuser

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Gottesdienste im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…