Gottesdienst am Sonntag

    58 Min.
    Gottesdienst – Bild: Getty Images /​ Jorruang /​ EyeEm
    Gottesdienst

    Die Geschichte des Stiftes St. Pölten geht auf die Zeit um das Jahr 790 zurück. Der heutige Dom war ursprünglich die Kirche des Klosters St. Hippolyt, des ältesten Klosters des Landes, von dem St. Pölten seinen Namen erhielt. Mit der Errichtung der Diözese St. Pölten im Jahr 1785 wurde die ehemalige Klosterkirche zur Kathedrale erhoben, die Mariä Himmelfahrt geweiht ist. (Text: ServusTV)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Gottesdienste im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…