Ludwig II.

    I/D/F 1972 (Ludwig II. – Le crépuscule des dieux)
    Biografie/Drama (184 Min.)
    Ludwig II. – Bild: Servus TV
    Ludwig II. – Bild: Servus TV
    Bayern, 1864: Ludwig, der älteste Sohn von Kronprinz Maximilian und Kronprinzessin Marie Friederike, wird zum König von Bayern gekrönt. Als eine seiner ersten Amtshandlungen entschließt sich der feinsinnige Monarch, den Komponisten Richard Wagner zu fördern, dessen Musik ihn schon als Knabe fasziniert hat. Doch Wagner, den Ludwig II. nach München holen und finanziell großzügig entlohnen lässt, erweist sich als hemmungsloser Egoist. Als Ludwig erfährt, dass der Komponist ein Verhältnis mit Cosima von Bülow eingegangen ist, entzieht er ihm für einige Zeit seine Unterstützung. Ludwigs Cousine Elisabeth von Österreich rät ihm, ihre Schwester Sophie zu heiraten. Nach der Niederlage gegen Preußen im Jahr 1866 verlobt sich Ludwig mit Prinzessin Sophie. Doch die Verlobung wird noch 1867 aufgehoben. 1871 wird Bayern Teil des neu gegründeten Deutschen Reichs, ein Souveränitätsverlust, der den eigensinnigen Monarchen sich endgültig von der Politik abwenden lässt. In den folgenden Jahren lässt Ludwig die Schlösser Neuschwanstein, Linderhof und Herrenchiemsee errichten. Er sieht, dass sein jüngerer Bruder Otto immer mehr dem Wahnsinn verfällt. Ludwig selbst flüchtet sich in eine manische Verschwendungssucht. Der exzessive Hang des Monarchen zum Grandiosen führt dazu, dass die königlichen Finanzen schließlich fast völlig erschöpft sind. Seine „Bauwut“, die Weigerung, politische Realitäten anzuerkennen und das „Skandalon“ der Freundschaft mit dem umstrittenen Komponisten Richard Wagner führen schließlich dazu, dass er für geisteskrank erklärt, abgesetzt, verhaftet und im Schloss Berg am Starnberger See eingesperrt wird. 48 Stunden später wird seine Leiche zusammen mit der seines Arztes Dr. von Gudden im See geborgen. – Luchino Viscontis Verfilmung des Lebens des bayerischen Märchenkönigs mit Helmut Berger und Romy Schneider zählt zu den großen Meisterwerken der Filmgeschichte. In seinem fast vierstündigen Epos beleuchtet der italienische Regisseur das Schicksal eines Menschen, der zunehmend in die Isolation treibt, den Kontakt zur Wirklichkeit verliert und sich in den Elfenbeinturm seiner Kunst einmauert. Dabei geht der Wille zur Schönheit einher mit dem Verfall der eigenen Physis. (Text: hr-fernsehen)
    Originalsprache: Italienisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare
    • arte
      So 15.12.
      20:15 Uhr

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      So 29.12.2019
    10:40–14:30
    10:40–arte
      So 15.12.2019
    20:15–00:00
    20:15–arte
      Mi 29.05.2019
    07:30–11:30
    07:30–Sky Cinema Nostalgie
      Fr 27.01.2017
    00:15–04:15
    00:15–Sky Cinema Nostalgie
      Mo 02.01.2017
    04:00–08:00
    04:00–Sky Cinema Nostalgie
      Do 29.12.2016
    07:50–11:50
    07:50–Sky Cinema Nostalgie
      Mo 19.12.2016
    07:25–11:25
    07:25–Sky Cinema Nostalgie
      So 04.12.2016
    01:40–05:45
    01:40–Sky Cinema Nostalgie
      Mi 30.11.2016
    23:35–03:35
    23:35–Sky Cinema Nostalgie
      Di 15.11.2016
    07:25–11:25
    07:25–Sky Cinema Nostalgie
      Fr 04.11.2016
    21:45–01:45
    21:45–Sky Cinema Nostalgie
      Do 19.05.2016
    20:15–00:30
    20:15–Star TV (Schweiz)
      Di 04.08.2015
    22:00–23:00
    22:00–ServusTV (Österreich)
      Di 04.08.2015
    21:55–22:55
    21:55–ServusTV Deutschland
      Di 28.07.2015
    22:10–23:10
    22:10–ServusTV (Österreich)
      Di 28.07.2015
    22:05–23:00
    22:05–ServusTV Deutschland
      Sa 15.11.2014
    08:45–12:45
    08:45–Sky Nostalgie
      Sa 02.08.2014
    03:45–07:50
    03:45–Sky Nostalgie
      Mo 21.07.2014
    00:10–04:10
    00:10–Sky Nostalgie
      Fr 04.07.2014
    00:25–04:25
    00:25–Sky Nostalgie
      Fr 27.06.2014
    03:20–07:20
    03:20–Sky Nostalgie
      So 22.06.2014
    20:15–00:00
    20:15–hr-Fernsehen
      So 22.06.2014
    01:30–05:25
    01:30–Sky Nostalgie
      Di 03.06.2014
    04:35–08:35
    04:35–Sky Nostalgie
      Fr 30.05.2014
    00:10–04:05
    00:10–Sky Nostalgie
      Sa 17.05.2014
    08:25–12:25
    08:25–Sky Nostalgie
      Do 15.05.2014
    02:35–06:35
    02:35–Sky Nostalgie
      Sa 08.03.2014
    22:05–01:50
    22:05–Bayerisches Fernsehen
      Mi 18.12.2013
    22:20–02:05
    22:20–ORF III (Österreich)
      Di 23.07.2013
    07:50–11:50
    07:50–Sky Nostalgie
      So 14.07.2013
    07:25–11:25
    07:25–Sky Nostalgie
      Sa 06.07.2013
    00:35–04:40
    00:35–Sky Nostalgie
      Di 02.07.2013
    03:25–07:25
    03:25–Sky Nostalgie
      Mo 24.06.2013
    01:00–05:00
    01:00–Sky Nostalgie
      Do 13.06.2013
    00:35–04:35
    00:35–Sky Nostalgie
      Fr 31.05.2013
    05:55–10:00
    05:55–Sky Nostalgie
      Do 23.05.2013
    22:35–02:30
    22:35–Sky Nostalgie
      Sa 11.05.2013
    00:05–02:40
    00:05–SRF 1 (Schweiz)
      Do 26.07.2012
    08:45–12:40
    08:45–ZDFkultur
      Do 26.07.2012
    00:20–04:05
    00:20–ZDFkultur
      Mi 25.07.2012
    20:15–00:00
    20:15–ZDFkultur
      Fr 15.06.2012
    03:00–07:05
    03:00–Sky Nostalgie
      Do 07.06.2012
    05:40–09:40
    05:40–Sky Nostalgie
      Sa 02.06.2012
    03:50–08:00
    03:50–Sky Nostalgie
      Di 29.05.2012
    02:25–06:15
    02:25–3sat
      Mo 28.05.2012
    20:15–00:00
    20:15–3sat
      Mi 23.05.2012
    01:00–05:00
    01:00–Sky Nostalgie
      Fr 18.05.2012
    01:25–05:25
    01:25–Sky Nostalgie
      So 13.05.2012
    07:15–11:15
    07:15–Sky Nostalgie
      Fr 04.05.2012
    06:30–10:25
    06:30–Sky Nostalgie
      Mo 30.04.2012
    04:15–08:15
    04:15–Sky Nostalgie
      Do 26.04.2012
    00:25–04:25
    00:25–Sky Nostalgie
      So 15.04.2012
    03:45–07:45
    03:45–Sky Nostalgie
      Sa 14.04.2012
    11:35–15:35
    11:35–Sky Nostalgie
      So 08.04.2012
    00:10–04:10
    00:10–Sky Nostalgie
      So 11.12.2011
    15:55–19:45
    15:55–Spiegel Geschichte
      Fr 09.12.2011
    20:15–00:05
    20:15–Spiegel Geschichte
      Mi 12.10.2011
    22:20–02:10
    22:20–Spiegel Geschichte
      Fr 09.09.2011
    20:15–00:00
    20:15–Spiegel Geschichte
      Sa 09.07.2011
    20:15–23:55
    20:15–Das Vierte
      Mo 13.06.2011
    02:05–05:50
    02:05–Bayerisches Fernsehen
      Sa 11.06.2011
    20:15–00:00
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      So 24.10.2010
    03:30–07:40
    03:30–Sky Emotion
      Sa 16.10.2010
    14:30–18:30
    14:30–Sky Emotion
      Fr 08.10.2010
    00:00–04:00
    00:00–Sky Emotion
      Do 30.09.2010
    23:30–03:30
    23:30–Sky Emotion
      Sa 25.09.2010
    04:00–08:00
    04:00–Sky Emotion
      Do 16.09.2010
    12:55–16:55
    12:55–Sky Emotion
      Sa 11.09.2010
    21:50–01:50
    21:50–Sky Emotion
      Sa 11.09.2010
    04:35–08:45
    04:35–Sky Emotion
      So 05.09.2010
    03:30–07:40
    03:30–Sky Emotion
      Fr 27.08.2010
    12:15–16:10
    12:15–Sky Emotion
      Fr 27.08.2010
    00:35–04:30
    00:35–Sky Emotion
      So 22.08.2010
    20:15–00:15
    20:15–Sky Emotion
      Do 03.06.2010
    20:15–23:50
    20:15–Das Vierte
      Sa 24.01.2009
    20:15–00:15
    20:15–Premiere Filmfest
      So 11.01.2009
    15:45–19:45
    15:45–Premiere Filmfest
      Mi 24.12.2008
    20:15–00:15
    20:15–Premiere Filmfest
      Di 02.09.2008
    14:55–16:50
    14:55–arte
      Mo 01.09.2008
    21:00–22:55
    21:00–arte
      Mo 01.09.2008
    14:55–16:50
    14:55–arte
      So 31.08.2008
    20:42–22:40
    20:42–arte
      Sa 25.08.2007
    15:55–19:55
    15:55–Premiere Filmfest
      Do 16.08.2007
    06:15–10:10
    06:15–Premiere Filmfest
      Sa 21.07.2007
    22:00–01:55
    22:00–Premiere Filmfest
      So 08.07.2007
    02:10–06:10
    02:10–Premiere Filmfest
      So 01.07.2007
    11:00–14:55
    11:00–Premiere Filmfest
      Mi 20.06.2007
    06:40–10:35
    06:40–Premiere Filmfest
      Fr 15.06.2007
    20:15–00:15
    20:15–Premiere Filmfest
      Di 05.06.2007
    14:10–18:05
    14:10–Premiere Filmfest
      Sa 26.05.2007
    20:15–00:10
    20:15–Premiere Filmfest

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ludwig II. im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.