Lady Chatterley

    F/GB/B 2006 (Lady Chatterley et l’homme des bois)
    Literaturverfilmung (168 Min.)
    Auf dem Rückweg aus dem Dorf läuft Constance (Marina Hands) dem Wildhüter Parkin (Jean-Louis Coulloc'h) über den Weg. – Bild: ARTE F / © Nathalie Eno
    Auf dem Rückweg aus dem Dorf läuft Constance (Marina Hands) dem Wildhüter Parkin (Jean-Louis Coulloc'h) über den Weg. – Bild: ARTE F / © Nathalie Eno
    Constance Chatterley (Marina Hands) ist die perfekte Ehefrau und Hausherrin. Den Haushalt des herrschaftlichen Anwesens leitet sie mit größter Aufmerksamkeit. Für ihren Mann (Hippolyte Girardot), der seit seinem Einsatz im Ersten Weltkrieg an den Rollstuhl gefesselt ist, spielt sie die Kameradin und treusorgende Krankenschwester. Doch etwas fehlt in ihrem Leben, und als sie eines Tages auf einem ihrer ausgedehnten Spaziergänge auf den Waldhüter Parkin (Jean-Louis Coullo’ch) trifft, nimmt die Leere plötzlich Gestalt an. Immer wieder zieht es die scheue Frau zu dem wortkargen, ungehobelten Mann, der sich zunächst vom plötzlichen Auftauchen der Lady nur gestört fühlt. Fast widerwillig und unbeholfen entwickelt sich aus den regelmäßigen Treffen eine Affäre, die nicht nur die beiden höchst unterschiedlichen Menschen überrascht, sondern in einer Zeit festgefügter Standesgrenzen auch keinesfalls öffentlich werden darf. Und dann sind da die Gefühle, die im gemeinsamen Liebesspiel langsam aufkeimen und sich irgendwann nicht mehr unterdrücken lassen. Als Constance gemeinsam mit ihrer Schwester (Hélène Fillières) zu einem Urlaub nach Südfrankreich aufbricht, eskalieren die Dinge in der britischen Grafschaft. Und Constance spürt, dass einer ihrer größten Wünsche in Erfüllung geht: Sie ist schwanger. D. H. Lawrences Roman „Lady Chatterley“ über die englische Aristokratie zu Beginn des 20. Jahrhunderts löste zu seiner Zeit einen Skandal aus, beschrieb er doch neben einer unstandesgemäßen Liebe auch äußerst freizügig die sexuellen Details des Ehebruchs. Grund genug für zahlreiche Verfilmungen. Die französische Regisseurin Pascale Ferran erhielt für ihre eindrucksvolle Adaption des Erotikdramas zahlreiche Preise. (Text: ZDF)
    Deutsche TV-Premiere: 22.06.2007 arte
    Originalsprache: Französisch
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Mi 16.10.2019
    20:15–22:55
    20:15–arte
      Mi 25.03.2015
    01:05–03:10
    01:05–ZDF
      Mi 31.07.2013
    00:20–02:25
    00:20–ZDF
      Fr 04.11.2011
    00:45–02:50
    00:45–ZDF
      So 14.08.2011
    23:20–01:30
    23:20–Romance TV
      Sa 26.02.2011
    01:45–03:55
    01:45–Romance TV
      So 06.02.2011
    03:20–05:25
    03:20–3sat
      Fr 04.02.2011
    22:25–00:30
    22:25–3sat
      So 21.11.2010
    01:15–02:45
    01:15–arte
      So 14.11.2010
    00:45–02:30
    00:45–arte
      Sa 13.11.2010
    02:40–04:50
    02:40–Romance TV
      Do 11.11.2010
    20:15–21:55
    20:15–arte
      Do 04.11.2010
    20:15–22:00
    20:15–arte
      Mi 11.08.2010
    00:20–02:25
    00:20–ZDF
      Mo 09.08.2010
    22:15–00:20
    22:15–ZDF
      Sa 24.07.2010
    03:10–05:20
    03:10–Romance TV
      Mo 18.01.2010
    01:15–02:55
    01:15–arte
      So 17.01.2010
    01:10–02:55
    01:10–arte
      Mi 13.01.2010
    01:05–02:50
    01:05–arte
      Di 12.01.2010
    00:30–02:15
    00:30–arte
      Fr 01.01.2010
    22:25–00:05
    22:25–arte
      Fr 01.01.2010
    20:40–22:25
    20:40–arte
      Di 29.12.2009
    00:55–03:05
    00:55–Romance TV
      Fr 21.08.2009
    01:40–03:50
    01:40–Romance TV
      Sa 14.02.2009
    23:20–01:30
    23:20–Romance TV
      Mi 16.07.2008
    00:05–02:10
    00:05–ZDF
      Mo 14.07.2008
    22:15–00:20
    22:15–ZDF
      Di 10.07.2007
    03:00–04:35
    03:00–arte
      Mo 09.07.2007
    00:50–03:00
    00:50–arte
      Di 03.07.2007
    03:00–04:45
    03:00–arte
      Mo 02.07.2007
    00:25–02:10
    00:25–arte
      Fr 22.06.2007
    22:25–00:05
    22:25–arte
      Fr 22.06.2007
    20:40–22:25
    20:40–arte
      Mi 02.01.2002
    01:15–03:00
    01:15–SF 1 (Schweiz)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lady Chatterley im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.