Den Letzten schnappen die Fische

    USA 1984 (Up the Creek)
    Spielfilm (92 Min.)
    rbb Fernsehen DAS TURBOGEILE GUMMIBOOT, "Up The Creek", USA 1984, Regie Robert Butler, am Samstag (09.07.11) um 14:50 Uhr. Der Student Bob McGraw (Tim Matheson) soll den schlechten Ruf der Lepetomane-Universität aufmöbeln helfen. Lieber amüsiert er sich mit der hübschen Heather (Jennifer Runyon). – Bild: rbb/Degeto
    rbb Fernsehen DAS TURBOGEILE GUMMIBOOT, "Up The Creek", USA 1984, Regie Robert Butler, am Samstag (09.07.11) um 14:50 Uhr. Der Student Bob McGraw (Tim Matheson) soll den schlechten Ruf der Lepetomane-Universität aufmöbeln helfen. Lieber amüsiert er sich mit der hübschen Heather (Jennifer Runyon). – Bild: rbb/Degeto
    Rektor Burch (John Hillerman) leidet sehr unter dem erbärmlichen Ruf seiner Hochschule, die als die schlechteste Universität Amerikas gilt. Darum lässt er sich vier herausragend schwache Studenten vorführen und stellt sie vor die Wahl: Entweder starten sie mit Elan beim traditionellen Schlauchbootrennen der Universitäten, oder sie werden rausgeschmissen. Falls sie siegen, garantiert er jedem einen Doktortitel nach Wahl. Bob McGraw (Tim Matheson), Langzeitstudent im 23. Semester, und seine Kommilitonen Gonzer (Stephen Furst), Max (Dan Monahan) und Irwin (Sandy Helberg) sehen allerdings kaum nach künftigen Siegern aus. Dagegen glaubt das Team des Ivy-College den Sieg mit Hilfe gewisser Machenschaften schon in der Tasche zu haben. Captain Braverman (Blaine Novak) wiederum sinnt auf Rache, da seine Mannschaft von der Militärhochschule schon vor dem Start disqualifiziert worden ist. Auch das Vanity-College ist mit einem attraktiven Damen-Team vertreten, angeführt von Heather Merriweather (Jennifer Runyon), die Bob McGraw super findet, nicht ohne dabei auf Gegenliebe zu stoßen. Ansonsten scheint sich sein Team vom Startschuss an nur auf der Verliererstraße zu bewegen. Das ändert sich erst kurz vor dem Ziel, als der wutschnaubende Captain Braverman die sportlichen Nieten höllisch in Schwung bringt … Regisseur Robert Butler (‚Heiße Schüsse – kalte Füße‘) drehte den turbulenten Spaß mit viel Klamauk und knalligen Gags in Oregon, wo Schlauchbootfahren auf Flüssen sehr beliebt ist. Drehbuchautor Jim Kouf hatte seinen ersten großen Erfolg mit ‚Class – Vom Klassenzimmer zur Klassefrau‘. Bob McGraw ist als verbummelter Student unbestritten Spitzenklasse. Zusammen mit drei weiteren Nieten soll er den schlechten Ruf seiner Universität bei einem Schlauchbootrennen aufpolieren; im Falle eines Sieges winkt jedem von ihnen ein Doktortitel nach Wahl. Der Kampf mit unfairen Rivalen und gefährlichen Stromschnellen nimmt bald haarsträubende Formen an. „Das turbogeile Gummiboot“ schildert das unglaubliche Rennen und gleicht einem verrückten Studentenulk. (Text: One)
    Alternativtitel: Das turbogeile Gummiboot
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      So 10.03.2019
    16:20–18:20
    16:20–Tele 5
      Sa 08.09.2018
    05:30–07:00
    05:30–MDR
      Mi 05.09.2018
    12:30–14:00
    12:30–MDR
      Di 05.06.2018
    02:40–04:10
    02:40–hr-Fernsehen
      Sa 02.06.2018
    21:45–23:15
    21:45–hr-Fernsehen
      So 28.05.2017
    14:15–15:45
    14:15–One
      Sa 20.05.2017
    14:45–16:15
    14:45–One
      Fr 28.04.2017
    01:55–03:25
    01:55–Das Erste
      So 15.11.2015
    12:15–13:45
    12:15–einsfestival
      Sa 07.11.2015
    14:45–16:15
    14:45–einsfestival
      Di 15.09.2015
    17:15–18:45
    17:15–EinsPlus
      Mi 23.07.2014
    12:30–14:00
    12:30–MDR
      Mo 24.02.2014
    10:40–12:10
    10:40–rbb
      Di 24.09.2013
    02:45–04:25
    02:45–MGM
      Sa 21.09.2013
    11:35–13:10
    11:35–MGM
      Fr 02.08.2013
    03:20–04:55
    03:20–MGM
      Fr 28.06.2013
    04:55–06:30
    04:55–MGM
      Di 25.06.2013
    09:10–10:45
    09:10–MGM
      Mo 17.06.2013
    06:55–08:30
    06:55–MGM
      Fr 14.06.2013
    11:00–12:40
    11:00–MGM
      Sa 25.05.2013
    08:05–09:45
    08:05–MGM
      Do 23.05.2013
    14:00–15:35
    14:00–MGM
      Mi 01.05.2013
    05:40–07:15
    05:40–MGM
      So 28.04.2013
    11:15–12:50
    11:15–MGM
      So 17.02.2013
    13:30–15:00
    13:30–Bayerisches Fernsehen
      Sa 08.09.2012
    11:55–13:25
    11:55–rbb
      Fr 08.06.2012
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      Sa 28.05.2011
    15:05–16:35
    15:05–WDR
      Mi 26.01.2011
    00:20–01:50
    00:20–Das Erste
      Sa 09.08.2008
    14:30–16:00
    14:30–rbb
      Fr 15.02.2008
    00:35–02:05
    00:35–Das Erste
      Fr 24.11.2006
    06:45–08:20
    06:45–MGM
      Mo 31.07.2006
    04:50–06:30
    04:50–MGM
      Sa 08.07.2006
    06:50–08:25
    06:50–MGM
      Fr 02.06.2006
    11:50–13:25
    11:50–MGM
      So 21.05.2006
    08:25–10:00
    08:25–MGM
      Mo 08.05.2006
    11:20–12:55
    11:20–MGM
      Sa 08.04.2006
    08:25–10:00
    08:25–MGM
      Mo 27.03.2006
    07:00–08:35
    07:00–MGM
      Fr 17.03.2006
    04:30–06:05
    04:30–MGM
      Di 28.02.2006
    07:06–08:40
    07:06–MGM
      Mi 15.02.2006
    06:25–08:05
    06:25–MGM
      Mo 06.02.2006
    14:15–15:50
    14:15–MGM
      So 22.05.2005
    13:30–15:10
    13:30–kabel eins
      Sa 05.06.2004
    15:20–17:15
    15:20–Kabel 1
      Sa 06.09.2003
    15:05–16:55
    15:05–Kabel 1
      Fr 17.04.1998
    20:15–22:10
    20:15–VOX

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Den Letzten schnappen die Fische im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare