• 4. Blindes Vertrauen
      Folge 4 (30 Min.)
      Bild: Blindes Vertrauen (Folge 4) – © Bayerisches Fernsehen
      Blindes Vertrauen (Folge 4) – © Bayerisches Fernsehen

      Die anstehende Ski-WM und der stabile Winter werden für eine Rekordsaison sorgen, noch nie hatte Deutschlands größte Skischule so viele Gäste. Neben den normalen Gruppen- und Wochenkursen bietet die Skischule Garmisch-Partenkirchen ein breites Angebot an unterschiedlichen Kursen an. Auf Snowboardlehrer Rolf Herb wartet deshalb eine ganz besondere Herausforderung: Er wird drei blinden Frauen einen Snowboardkurs geben. Auf einem sogenannten Tandemsnowboard wird er versuchen, mit ihnen die rote Piste am Kreuzwankl zu fahren. Ein wackliges Unterfangen, das vollstes Vertrauen in das Können des Profis erfordert. „Mit dem fast doppelten Körpergewicht auf dem Board schneiden wir jede Eisplatte der Länge nach durch!“ Andreas Hagl jr. hat seinen Hexenschuss fast auskuriert. Er will sich noch etwas schonen. Da kommt ihm ein 2-stündiger Privatkurs mit fünf feierlustigen Damen aus Eichstätt gerade recht. Die erst 16-jährige Neuskilehrerin Josepha hingegen bekommt mit ihrem ersten Kinderkurs unerwartet Schwierigkeiten. (Text: Bayerisches Fernsehen)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.02.2011 Bayerisches Fernsehen

    Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Sendetermine

      Do
      21.01.201617:00–17:30Bayerisches Fernsehen
      17:00–17:30
      Fr
      25.01.201315:00–15:30Bayerisches Fernsehen
      15:00–15:30
      Do
      24.01.201317:00–17:30Bayerisches Fernsehen
      17:00–17:30
      Do
      03.01.201306:15–06:45hr
      06:15–06:45
      So
      29.01.201212:20–12:50rbb
      12:20–12:50
      Di
      13.12.201113:45–14:153sat
      13:45–14:15
      Do
      03.02.201117:00–17:30Bayerisches Fernsehen NEU
      17:00–17:30

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Skilehrer von Garmisch-Partenkirchen im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …