zurückStaffel 1, Folge 13weiter

    • 13. Der Ausflug
      Staffel 1, Folge 13 (45 Min.)

      Seld gerät in eine pädagogische Krise: Egal wie er sich auch bemüht, die Schüler langweilen sich in seinem Biologieunterricht. Vera bringt ihn auf den Gedanken, es doch mal mit einer Exkursion ins Naturschutzgebiet zu versuchen. Aber die Exkursion scheint zu einem Flop zu werden: Kaum jemand kommt mit, die Jugendherberge ist geschlossen und Mario ist nur mitgekommen, um Seld eine Lektion zu erteilen. Er ist nämlich wütend, dass Seld ihn immer auf dem Kieker hat. Mit einem Trick lockt er Seld in ein Bordell, wo der Schulleiter eine unangenehme Begegnung mit einem Rausschmeißer hat. Und als Mario auch noch unpünktlich von einem Besuch im Dorf zurückkommt, platzt Seld der Kragen. Er spürt Mario in der Dorfdisco auf, wo ihn gerade ein paar Rocker verprügeln wollen. Doch dank Selds Hilfe gelingt Mario die Flucht. In einem abenteuerlichen Rennen durch den nächtlichen Wald kann er ein Vertrauensverhältnis zu Mario aufbauen. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 30.03.1998 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

      Sendetermine

      Do
      15.06.200612:15–13:00NDR
      12:15–13:00
      Mi
      22.09.199918:55–19:52Das Erste
      18:55–19:52
      Mo
      30.03.199818:55–19:52Das Erste NEU
      18:55–19:52

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Schule am See im Fernsehen läuft.