zurückStaffel 1, Folge 3weiter

    • 3. Das Geheimnis
      Staffel 1, Folge 3 (45 Min.)

      Weil Antonias viel beschäftigte Eltern große Probleme mit ihrer Tochter haben, lebt sie im Internat Schloss Lüttin. An Antonias Geburtstag haben ihre Eltern keine Zeit, mit ihr zu feiern und schicken stattdessen Geld für eine Party im Jugendhotel. Antonia ist sehr enttäuscht. Als der Chemielehrer sie im Unterricht auch noch bloßstellt, zertrümmert sie kurzerhand die aufgebauten Versuchsgeräte. Vom Schulleiter zur Rede gestellt, schweigt sie und riskiert damit einen Schulverweis – den fünften in ihrer Laufbahn.

      Während die anderen Schüler ins Wochenende fahren, verkriecht sich Antonia in einem abgelegenen Winkel des Internats. Vera entdeckt in ihrem Zimmer einen Abschiedsbrief und eine leere Packung Schlaftabletten. Sie ist beunruhigt und informiert den Schulleiter. Der kann die Aufregung nicht verstehen und hält das Ganze für einen dummen Streich. Fassungslos vor so viel Ignoranz macht sich Vera mit Unterstützung von Hausmeister Zierlich auf die Suche nach Antonia. Als sie die Cafés und Discotheken durchkämmen, ist Schulleiter Seld plötzlich doch zur Stelle. Ihre verzweifelte Suche bleibt ohne Erfolg, sodass den beiden nichts anderes übrig bleibt, als die Polizei zu alarmieren. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 12.01.1998 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

      Sendetermine

      Do
      30.03.200612:15–13:00NDR
      12:15–13:00
      Mi
      07.07.199918:55–19:52Das Erste
      18:55–19:52
      Mo
      12.01.199818:55–19:52Das Erste NEU
      18:55–19:52

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Schule am See im Fernsehen läuft.