Der Kommissar und das Meer

    zurück2010, Folge 7–8weiter

    • Folge 7 (90 Min.)
      Bild: ZDF
      Der Tod kam am Nachmittag (Folge 7) – © ZDF

      Die Bilanz der nächtlichen Party einer jugendlichen Clique um Björn (Peter Hildén), Ellen (Linn Björlund), Anna (Julia Vogelberg) und Erik (David Lagerqvist) ist erschreckend: Ein Ferienhaus wurde von ihnen verwüstet, Anna beschuldigt Björn der Vergewaltigung, und inmitten der Zerstörung finden Robert Anders (Walter Sittler) und sein Team die Leiche des Hausbesitzers und Psychologen Dag Svensson (Lars Bethke). Es stellt sich heraus, dass Svensson eine Affäre mit der Mutter (Anna Ulrika Ericsson) von Ellen hatte. Das Mädchen gerät unter Verdacht, als Anders herausfindet, dass Ellen den Liebhaber ihrer Mutter gehasst hat und die Verwüstung seines Hauses ihre Idee gewesen ist. Doch auch Erik hat ein Motiv: Der Junge wurde seit einem Jahr wegen eines Suizidversuchs von Dag Svensson behandelt. Kommissar Anders nutzt die Hilfe seines Sohnes Niklas (Sven Gielnik), der mit Erik eng befreundet ist und dessen Clique gut kennt. Aber auch Eriks Ziehvater John Akkers (Johan Gry) verstrickt sich in seinen Aussagen in immer merkwürdigere Widersprüche. In einem packenden Finale gelingt es Kommissar Anders, gemeinsam mit seinem Sohn Niklas die psychologischen Hintergründe zu entschlüsseln, die zu dieser schrecklichen Tat führten … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 09.01.2010 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Sa 09.01.2010
    • Folge 8 (90 Min.)
      Bild: ZDF
      Ein Leben ohne Lüge (Folge 8) – © ZDF

      Zwei befreundete deutsche Ehepaare machen gemeinsam Urlaub auf Gotland. Konrad und Yvonne Baumann möchten gern einmal wieder einen romantischen Abend miteinander verbringen und vertrauen ihre kleine Tochter Lisa so lange ihren Freunden Paul und Britta Hansen an. Als sie in das gemeinsame Ferienhaus zurückkommen und nach der Kleinen schauen wollen, ist sie spurlos verschwunden. Paul und Britta haben nichts Außergewöhnliches bemerkt, sie haben den Abend auf der Terrasse verbracht. Eine Lösegeldforderung bleibt aus, nach einem verdächtigen Lieferwagen wird fieberhaft gefahndet. Der Fall nimmt eine dramatische Wendung, als Konrad tot aufgefunden wird. Sein Wagen wird aus dem Meer gezogen. Selbstmord, Unfall, Mord? Erst als die Ermittler Daten von Konrads Handy auswerten, findet sich eine erste heiße Spur. Konrad hatte eine Videobotschaft von den Entführern seiner Tochter erhalten, diese aber seiner Frau verheimlicht.

      Plötzlich ist die kleine Lisa wieder da, und Kommissar Anders und sein Team heften sich an die Fersen des vermeintlichen Entführers. Ist der auch Konrads Mörder? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 23.10.2010 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Sa 23.10.2010

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Kommissar und das Meer im Fernsehen läuft.