Der Kommissar und das Meer

    zurück2018, Folge 1–2

    • Folge 24 (90 Min.)
      Robert Anders (Walter Sittler, r.) und Thomas Wittberg (Andy Gätjen, l.) im Einsatz. – Bild: ZDF und Stephan Rabold
      Robert Anders (Walter Sittler, r.) und Thomas Wittberg (Andy Gätjen, l.) im Einsatz. – Bild: ZDF und Stephan Rabold

      Sein 24. Fall führt Kommissar Robert Anders zu einer Familie, in der Gewalt und Missbrauch – generationenübergreifend – tägliche Praxis sind. „Du wirst deine Meinung über ihn bald ändern, wenn du die Wahrheit erfährst!“ Ben Jonsson, Koch im renommierten Hotel Grå Hästen, brüllt aufgebracht in sein Handy, während er versucht, mit seinem Wagen einem Verfolger zu entkommen. Am nächsten Morgen ist er tot. Seine Leiche wird in seinem Wagen gefunden, abgestellt im Kieswerk von Gotland. Robert ermittelt im Umfeld des renommierten Hotels, das von dem charismatischen David Hellgren und seiner Frau Camilla geführt wird. Hier war Ben Jonsson als Koch angestellt. Davids Schwester Marit und ihr Mann Kris Ulander wollen ihr Glück auch in der Hotellerie versuchen und renovieren seit Jahren ein heruntergekommenes Pensionat. Der Traum vom eigenen Hotel wird jedoch überschattet von Kris’ krimineller Vergangenheit. Die Ulanders werden gemieden, Sohn Jack wird in der Schule wegen seines Vaters gemobbt, seine Lehrerin fragt sich, was mit ihm los ist. Ohne die finanzielle Unterstützung von David wären sie schon längst am Ende. Anders und sein Team finden heraus, dass Camilla eine Affäre mit Ben Jonsson hatte und von ihm schwanger ist. Ihr erfolgsverwöhnter Mann steht damit unter Mordverdacht. Doch da mischt sich dessen Adoptivvater Hasse Hellgren in die Ermittlungen ein. Der pensionierte Polizist weiß, via Polizeifunk, stets über alles bestens Bescheid und glaubt fest an die Unschuld seines Sohnes. Als dieser wie vom Erdboden verschwindet, belastet er Kris, den Mann seiner Tochter. Als Kommissar Robert Anders das Psychogramm der komplexen Familie durchschaut, weiß er, wo der Täter zu finden ist. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 27.01.2018 ZDF
    • Folge 25 (90 Min.)
      Thomas Wittberg (Andy Ga?tjen) konfrontiert Rasmus Lundqvist (Sampo Sarkola) mit neuen Fakten. – Bild: ZDF und Stephan Rabold.
      Thomas Wittberg (Andy Ga?tjen) konfrontiert Rasmus Lundqvist (Sampo Sarkola) mit neuen Fakten. – Bild: ZDF und Stephan Rabold.

      Beim traditionellen schwedischen Lucia-Fest am dunkelsten Tag des Jahres kurz vor Weihnachten kommt es zur Katastrophe. Der Umhang der diesjährigen Luzia-Darstellerin, Malin, geht plötzlich in der Kirche in Flammen auf. Robert Anders, der mit seiner Familie an der Zeremonie teilnimmt, kann durch eine geistesgegenwärtige Reaktion das Leben des Mädchens retten. Schnell hat er den Verdacht, dass es sich nicht um einen Unfall, sondern um versuchte Tötung handeln könnte. Der Verdacht erhärtet sich, als Robert und Ewa herausfinden, dass der Umhang mit einem chemischen Brandbeschleuniger getränkt war. Das Team nimmt die Ermittlungen auf und konzentriert sich zunächst auf den als gewalttätig bekannten Ex-Freund des Opfers. Als jedoch herauskommt, dass eigentlich ein anderes Mädchen die Lucia spielen sollte, stoßen Robert, Thomas und Ewa auf die Spur eines Busunglücks vor einem Jahr, bei dem drei junge Mädchen in den Flammen des brennenden Wracks ums Leben kamen. Besteht ein Zusammenhang zwischen den beiden Ereignissen? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 15.12.2018 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Kommissar und das Meer im Fernsehen läuft.