Bild: ZDF
    Zwischen Anden und Amazonien – Bild: ZDF

    Zwischen Anden und Amazonien

    Mit Marietta Slomka durch Südamerika

    D 2014
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.06.2014 ZDF

    Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien bereist die Journalistin und ZDF-“heute-journal“-Moderatorin Marietta Slomka zusammen mit den Autoren Kirsten Hoehne und Jens Nicolai Südamerika und stellt „das andere Amerika“ vor. Viele Länder Südamerikas erleben vor allem wegen ihres enormen Rohstoffreichtums seit einiger Zeit einen regelrechten Boom, in vielen Staaten ist eine aufstrebende Mittelschicht entstanden. Der Kontinent wandelt und verändert sich rasant. Marietta Slomka begegnet auf ihrer Reise von der Karibik über die Anden nach Amazonien und weiter bis hinunter nach Patagonien Menschen, die für die großen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Themen stehen und mit einem neuen Selbstbewusstsein beeindrucken.

    Die zweiteilige Reportage aus den Ländern Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Chile und Argentinien zeigt, dass sich immer mehr Staaten des Kontinents emanzipieren und die alten (Kolonial-) Zeiten hinter sich lassen. Marietta Slomka sieht aber auch die Schattenseiten Südamerikas, berichtet von Armut, Drogen und Kriminalität. (Text: ZDF)

    Cast & Crew