Zeit der Rosen

    S/D 1989 (Flickan vid stenbänken)
    Deutsche Erstausstrahlung: 27.12.1989 S3

    Diese 9teilige Serie spielt um 1910 in Schweden. Die sechzehnjährige Carolin kommt als Hausmädchen in Bertas Familie. Svea, die alte, resolute Haushälterin kommt mit Carolins unkonventionellen Verhalten und mit ihren Ansichten zu Frauenrechten nicht so gut zurecht. Alle anderen, die Kinder Berta, Roland und Nadja und die Eltern, schließen Carolin allerdings bald ins Herz. Sie scheint aber ein Geheimnis zu haben. Über ihr früheres Leben oder über ihre Familie erzählt sie nie etwas. Nach einem Gespräch mit Bertas Vater verlässt sie plötzlich die Familie. Als Berta Carolin, die sich als Junge verkleidet hat, in der Stadt trifft, verrät Carolin ihr, dass sie glaubt, dass sie beide Halbschwestern und Bertas Vater also auch Carolins Vater ist. Die beiden Mädchen beschließen nun, ihr gemeinsames Geheimnis zu bewahren und Carolin kehrt in die Familie zurück. Berta leidet darunter, dass ihre Schwester wie eine Dienstbotin behandelt wird. Um sich besser kennenzulernen, nehmen die Mädchen über den Sommer eine gemeinsame Arbeit als Gesellschafter bei den Zwillingen Arild und Rosilda auf Schloß Rosengava an. Dort passieren unheimliche Dinge. Besonders die Zwillinge fühlen sich von Geistererscheinungen ihrer verstorbenen Mutter verfolgt. Letztendlich lassen sich aber die Schloßgeheimnisse doch mit rationalen Ursachen erklären. Auch Berta und Carolin werden von den Ereignissen überrascht.

    Die Serie basiert auf den ersten drei Bänden einer Roman-Reihe der schwedischen Autorin Maria Gripe. Die Romane wurden nicht ins Deutsche übersetzt. (Text: Dana Rothstein)

    Cast & Crew