Zeig mir Deine Welt

    Zeig mir Deine Welt

    D 2013–
    Deutsche Erstausstrahlung: 19.06.2013 Das Erste

    Kai Pflaume besucht in der ersten Staffel Menschen mit Down-Syndrom. Er begleitet sie über einen längeren Zeitraum, hört ihnen zu und erlaubt dem Zuschauer Einblicke in eine Welt, die vielen sonst nicht zugänglich ist. Viele Menschen mit Down-Syndrom haben eine ganz besondere Art, mit ihren Mitmenschen umzugehen, sind warmherzig, humorvoll und spontan. Gemeinsam mit Kai Pflaume erleben wir ihren Alltag, teilen Freude, Trauer, Erfolg und Misserfolg und lernen dabei auch etwas über uns selbst. Was macht Menschen mit Down-Syndrom glücklich, was fällt ihnen schwer? Worüber können sie lachen und wie sehen sie sich selbst? Welche Ziele haben sie sich für ihre Zukunft gesteckt und wovon träumen sie?

    In zwei neuen Episoden besucht Kai Pflaume in der zweiten Staffel Menschen, die unheilbar krank sind. Wie meistern sie ihren Alltag in dem Wissen, dass ihre Lebenszeit begrenzt ist? Welche Hoffnungen, welche Ängste haben sie, was bringt sie zum Lachen, was ist ihnen wichtig und welche Wünsche wollen sie sich noch erfüllen? Kai Pflaume taucht ein in die Lebenswelt von sechs Menschen und verbringt eine intensive Zeit mit ihnen. Er lernt die Familien kennen und erfährt, dass sich Krankheit und Lebensfreude nicht ausschließen. Aus der verbleibenden Zeit das Beste zu machen, den Wert echter Freundschaft zu erkennen, jeden Tag intensiv zu erleben und sich immer weiter Ziele zu stecken, das können wir alle von ihnen lernen. (Text: ARD)

    Zeig mir Deine Welt – News

    Cast & Crew