Bild: ZDF
    ZDF-Morgenmagazin – Bild: ZDF

    ZDF-Morgenmagazin

    D 1992–
    Deutsche Erstausstrahlung: 20.07.1992 ZDF
    Alternativtitel: MoMa / Morgenmagazin

    Seit 1992. Tägliches Frühstücksfernsehen von 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr mit Nachrichten, Interviews und Service, zu sehen im wöchentlichen Wechsel mit dem ARD-Morgenmagazin in beiden Programmen.

    Die Moderatoren wechseln während der Sendung: Die ersten eineinhalb Stunden moderiert jeweils einer allein, ab 7.00 Uhr übernehmen zwei andere in Doppelmoderation. Die Frühschicht präsentierten u. a. Stephan Merseburger, Michael Bartsch, Juliane Hielscher, Anne Gellinek, Steffen Seibert, Andreas Klinner und Alexandra Vacano, zu den Moderatoren nach 7.00 Uhr gehörten Peter Frey, Cherno Jobatey, Maybrit Illner, Gundula Gause, Anne Gellinek, Patricia Schäfer, Christian Sievers und Bettina Schausten. 2005 kam außerdem der Meteorologe Ben Wettervogel (bürgerlich: Benedikt Vogel) fest zum Team. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    ZDF-Morgenmagazin im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mo
    19.12.05:30–09:00tagesschau24live
    05:30–09:00
    Mo
    19.12.05:30–09:00ZDFlive
    05:30–09:00
    Mo
    19.12.05:30–09:00Das Erstelive
    05:30–09:00
    Di
    20.12.05:30–09:00tagesschau24live
    05:30–09:00
    Di
    20.12.05:30–09:00ZDFlive
    05:30–09:00
    Di
    20.12.05:30–09:00Das Erstelive
    05:30–09:00
    Mi
    21.12.05:30–09:00tagesschau24live
    05:30–09:00
    Mi
    21.12.05:30–09:00ZDFlive
    05:30–09:00
    Mi
    21.12.05:30–09:00Das Erstelive
    05:30–09:00
    Do
    22.12.05:30–09:00tagesschau24live
    05:30–09:00
    Do
    22.12.05:30–09:00ZDFlive
    05:30–09:00
    Do
    22.12.05:30–09:00Das Erstelive
    05:30–09:00

    ZDF-Morgenmagazin – Community

    User_1141898 am 29.12.2015 06:38: Was hab ich gerade wie beiläufig gehört 2003 der Krieg gegen El kaida im Irak? Das zum Thema das was man hier im MoMA sieht ist nicht gesteuerte Meinungsmache. Ein Witz diese Sendung und seitdem 40 Prozent der Sendung nur noch aus Versuchter Meinungsmache für all die armen Flüchtlinge besteht nicht mehr guckbar. Mann kann man bloße für die Zuschauer beten das sie sich nicht bloße darüber informieren!
    #1083761 am 10.02.2015: Da muss ich mich Dieter's Meinung anschließen. Aber sowas von !!!!!! Vor allen Dingen der Rumraekelei gewisser Damen auf der Couch. Sowas hat eher was mit abendlichen relaxen auf dem heimischen Sofa zu tun. Und dann noch die Anhimmelei an die Herren Kollegen. Nicht TV tauglich !!!!!!!!
    Karlhein Grünwald (geb. 1957) am 23.10.2014: Der Beitrag im heutigen Morgenmagazin über die Ausbildung der Ebola-Helfer hat mich sehr erschreckt und in mehrerlei Hinsicht betroffen gemacht. Da werden Menschen in eine lebensgefährliche Umgebung geschickt und legen dazu ihre Gesundheit und ihr Leben in die Hände solcher Ausbilder?!?!?!?!?!?!? Dieser Superwichtigtuer, der da im Rahmen der "Ausbildung" die Leute zusammenscheißt, weil sie was falsch gemacht haben, gehört leider zu den noch immer in großer Zahl vorhandenen sogenannten Trainern, bei denen man nichts lernen kann und je nach Situation sogar noch viel Frust mitnimmt. Diesen Möchtegern-Trainern feht es an allem, nur nicht an Selbstüberschätzung und Überheblichkeit. Mit einem kompetenten und fähigen Trainer hätten die Leute eine weitaus bessere Überlebenschance. So macht man es nicht! In der knappen halben Minute, in denen dieser Ausbilder in dem Beitrag gezeigt wurde, hat er alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann. Ich kenne solche Trainer leider in Massen, die im Handel oder in Industrieunternehmen die Mitarbeiter verbilden. Wenn die Mitarbeiter dann nichts gelernt haben, hat man halt nur Geld in den Sand gesetzt. Hier aber wirft man nicht nur Geld zum Fenster raus, hier setzt man das Leben der Menschen aufs Spiel. Und wenn einer stirbt, heißt es bestenfalls, er sei halt nicht vorsichtig genug gewesen. Nein er hat es nicht besser gewusst und nicht besser wissen können, weil er einem solchen Ausbilder ausgeliefert war!!! Solche Typen laufen frei herum und kriegen noch Geld für den Unsinn, den sie anrichten! Wahnsinn
    A. Scholz (geb. 1939) am 29.09.2014: Sportberichterstattung bald nur noch deutschnational? Auch heute wieder ein Beispiel, daß über internationale Begegnungen teilweise nur noch aus deutscher Sicht berichtet wird. Das ZDF-Morgenmagazin bringt als einziges Frauenergebnis den 7. Platz einer deutschen Läuferin. Kein Wort über die ersten sechs. Deutschland, Deutschland über alles
    Dieter Rees (geb. 1955) am 27.12.2013: Das ZDF Morgenmagazin ist im allgemeinen um Klassen schlechter als das der ARD. Aber heute ist es besonders be....scheiden. Zum größten Teil liegt es an die äußerst schwachen Moderatoren. Und das heute Morgen durch die Bank. Kaum auszuhalten.

    ZDF-Morgenmagazin – News

    Cast & Crew