Bild: arte
    Zauberhaftes Albanien – Bild: arte

    Zauberhaftes Albanien

    D 2016
    Deutsche Erstausstrahlung: 11.04.2016 arte
    Alternativtitel: Shqiperia - Im Land der Adler

    Die zweiteilige Dokumentation erkundet ein Land, das auf europäischen Landkarten noch oft als „Weißer Fleck“ gilt. Sie zeigt, dass das von Kriegen gebeutelte und jahrzehntelang durch die Diktatur des Kommunisten Enver Hoxha nach außen hin abgeschottete Land die Heimat warmherziger Menschen ist, voller Kultur und Gastfreundschaft.

    Deren vorherrschender Armut steht ein großer Reichtum an Naturschätzen gegenüber: weitläufige Seenlandschaften, unberührte Küsten, beeindruckende Hochgebirge und vielfältige Tier- und Pflanzenwelten prägen dieses Balkanland von der Größe Belgiens. Von besonderer aktuell-gesellschaftlicher Relevanz ist vor allem das friedliche Zusammenleben von Christen und Muslimen, nachdem während der Hoxha-Diktatur von 1944 bis 1990 das Praktizieren jeglicher Religionen verboten war.

    Auf ihrer Reise begegnen die Filmemacher auch Kriegsrelikten wie Bunkern und Grenzanlagen, lauschen dem traditionellen albanischen mehrstimmigen Gesang und besuchen Tirana, Hauptstadt und einzige wirkliche Großstadt des Landes. (Text: arte, mm)

    Cast & Crew