Zauberhafte Heimat

    Zauberhafte Heimat

    D 1993–2006
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.09.1993 MDR

    Sendung mit Gunther Emmerlich, der an malerischen Orten klassische Volkslieder zum Besten gab und beliebte Stars der volkstümlichen Szene präsentierte. Nebenbei stellte er Leute und Landschaften, Kultur und Geschichte vor.

    Zauberhafte Heimat – Kauftipps

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 1994 (MDR); seit 1996–2004 (ARD). Reise-Musik-Show mit Gunther Emmerlich.

    Emmerlich singt selbst, lässt beliebte Interpreten singen und singt mit ihnen gemeinsam. Dabei streift er durch irgendeine schöne Gegend und stellt im Gespräch mit Einheimischen Städte und Dörfer, ihre Kultur und Geschichte vor.

    Zunächst bereiste Emmerlich im Dritten Programm des MDR ausschließlich den Osten. Nach dem Wechsel ins Erste achtete man darauf, genauso oft den Westen wie den Osten zu besuchen. Fast das gleiche Konzept, Landschaftsaufnahmen und Musik zu mischen, hatte die Reihe Kein schöner Land, ebenfalls im Ersten.

    Im Ersten lief die Reihe etwa alle zwei Monate montags 45 Minuten lang um 20.15 Uhr.