Yo soy Betty, la fea

    Yo soy Betty, la fea

    CO 1999–2001
    169 Episoden

    Die hässliche Betty mit den besten Zeugnissen und einer fundierten Ausbildung bewirbt sich bei der kolumbianischen Modefirma ECCO Moda in Bogotá, Hauptstadt Kolumbiens, um die Stelle der Assistentin der Geschäftsführung. Durch einen Zufall wird das hässliche Entlein den schönen, stylischen Nebenbuhlerinnen vorgezogen und verliebt sich Hals-über-Kopf in ihren Chef, den trinksüchtigen Weiberhelden Armando, der bereits mit der schönen Marcela verlobt ist. Betty, eine Tagträumerin, lässt sich jedoch ihre Gefühle nicht nehmen und sich nicht unterkriegen und steht ihrem Chef so lange zur Seite, bis er in ihr das erkennt, was sie wirklich ist: die Frau, die mit ihm durch dick und dünn geht und ihn nie im Stich lässt: seine zukünftige Ehefrau Beatrice. (Text: Maike Deimel)

    DVD-Tipps von Yo soy Betty, la fea-Fans

    Yo soy Betty, la fea – Community

    Tanja (geb. 1982) am 27.11.2007: Ich finde die Telenovela echt sptze die geht dir richtig unter die Haut so gefühlvoll ist sie und gemacht ist sie spitze finde den Typen so süss und witzig ist die habe schon 114 Folgen gesehen und es sind 169 ud noch eine Fortsetzung gibt es Ecco Moda heisst es das hat 26 Folgen es wurde auf eine russischen Sender gezeigt deswegen kennt ich sie von dort.
    nati am 11.05.2007: im Laden findest du bestimmt keine DVDs. Aber wenn du mal auf networ5.com gehst vielleicht findest du dort Angebote zu dieser telenovela. Auf jedenfall gibt es dort fast jede...
    Umut (geb. 1982) am 08.01.2007: weiss vielleicht jemand wo ich die serien kaufen kann??? es ist ganz ganz dringend ich bräuchte sie auf dvd! danke im vorraus
    Mia am 05.01.2007: versteh einer, dass Deutsche Fernsehen! Verliebt in Berlin läuft aber nnicht Betty. Was soll das? Betty ist doch das Original! Ich hoff bloß dass Betty anstatt Ugly Betty kommt! Ich versteh den sinn nicht tausende von Adaptionen zu machen wenn dass original schon Fretig und super gut ist. Außerdem sind Adaptionen immer nur halp so gut
    Roberta am 19.11.2006: Hi, echt schade, dass die Serie noch nie im deutschen Fernsehen erschienen ist. ch find sie tausend mal besser als die deutsche Kopie (VIB). Fänd es echt schade, wenn statt der originalen Version die Kopie aus den USA in Deutschland ausgestrahlt werden würde. Es gibt ja sogar zwei staffeln. Nicht so wie in Deutschland, einmal mit Lisa und das andere mal mit Bruno. Nein beidemale steht Betty im Vordergrund, so wie es sich für eine Richtige telenovela gehört. Wär echt toll wenn ich sie demnächst in meiner Fernsehzeitung entdecken würde

    Yo soy Betty, la fea – News

    Cast & Crew