Wunder-Bar

    Wunder-Bar

    D 1995–1996
    6 Ausgaben
    Deutsche Erstausstrahlung: 19.10.1995 ZDF

    Allmonatlich lädt Elke Schneiderbanger zwei Prominente ein. Ihr Programm: unglaubliche Geschichten und heitere Spiele für die Aktion Sorgenkind. Nachfolgesendung von „Goldmillion“.

    Fortsetzung von Goldmillion

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Monatliche 45 Minuten-Show am Donnerstagabend.

    Elke Schneiderbanger präsentierte unglaubliche Geschichten, die wahr oder doch erfunden waren. Prominente Gäste mussten es erraten und Aktionsspiele meistern. In der Sendung wurden ferner die monatlichen Gewinner der Fernsehlotterie Aktion Sorgenkind gezogen.

    Es war nicht leicht, eine noch erfolglosere Aktion Sorgenkind-Sendung zu machen als den Vorgänger Goldmillion. Dieser Sendung gelang es. Dazu trugen prominente Gäste bei (zur Premiere Michael Schanze, Elmar Hörig und Heintje), denen es erkennbar egal war, ob diese blöden Geschichten nun wahr waren oder nicht. Nach fünf Ausgaben schloss das ZDF das Etablissement und holte Dieter Thomas Heck zu Hilfe, der Das große Los zog.