Wir lernen Englisch

    Wir lernen Englisch

    Walter and Connie

    GB/D 1962–
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.04.1963 ARD
    Alternativtitel: English by TV

    Englischkurs mit Walter und Connie, die versucht haben, den deutschen Zuschauern in unterschiedlichen Spielszenen die angelsächsische Sprache näher zu bringen.

    Wir lernen Englisch – Kauftipps

    Wir lernen Englisch – Community

    Thomas Ochsner (geb. 1957) am 02.12.2009: Die Serie wurde in der ARD am Samstag Nachmittag vor dem Beat-Club gesendet, Wiederholung dann am Sonntag nach dem Magazin der Woche und vor der Kinderstunde. So weit ich mich erinnern kann, waren es zwei Staffeln, nämlich die Abenteuer mit Walter und Connie und Walter und Connie Reporting. Amüsante Geschichten und unterhaltsame Handlungen, die man auch ohne Englischkenntnisse verstand. Mit schönem Vokabel- und Satzverlaufstraining zwischendurch zum Nachsprechen. Eine vergleichbare Sendung gab es dann auch kurze Zeit später im ZDF am Samstag Nachmittag mit dem Titel: Französisch in Paris gelernt. War für uns Kinder ein Muss, denn danach folgte das Zauberkarussel und die kleinen Strolche.
    Bernd Wolf (geb. 1950) am 24.11.2009: Auch ich würde die Serie gern einmal sehen. Mich würden auch die Vor-u.Familiennamen der beiden Darsteller und ein kurzer Lebenslauf interessieren. Leben die beiden noch.
    florian walterscheidt (geb. 1948) am 22.10.2008: für mich war die serie der 1. kontakt mit dem englischen, die ganze familie hat zugeschaut und gelertnt, wir hatten sogar das begleitbuch. unvergesslich ist mir die frage eines polizisten, der das nummernschild an walters auto vermisste: "walter, where is your registration-number". das sind so sätze, die man als blutiger anfänger unbedingt kennen muß. trotzdem, aus nostalgiegründen würde ich gerne nochmal die ein oder andere folge sehen.
    Bernd W. Hennig (geb. 1960) am 14.07.2007: G`Day, das hört man eine CD von Nits - prompt fällt einem das Stück ''Walter & Connie'' ins Auge.Ohne es auch nur anzuhören habe ich mich sofort an diese s/w Serie erinnert, eine Folge hat sich bei mir richtiggehend ''eingebrannt'' - da sollten die beiden in einem Windkanal ein Zelt testen (Reissfestigkeit), das Zelt ging in Fetzen aber der Mantel von Walter war so gut das dieses Material dann als Zeltmaterial herhalten musste. Leider hatte ich zu dieser Zeit überhaupt keinen Bezug zur Englischen Sprache, d.h. es ist leider recht wenig hängengeblieben..... Cu
    Stefan (geb. 1960) am 25.02.2006: Meiner Erinnerung nach lief die Sendung immer sonntags vor dem eigentlichen Kinderprogramm (vor dem Zauberkarussel und den Kleinen Strolchen). Obschon ich nicht viel verstand, waren die Spielszenen doch immer ganz amüsant. Leider hat sie meinem späteren Englischunterricht in der Schule nicht genutzt, ärgerlich war für mich vor allem, daß das Englische ganz anders geschrieben wurde als gesprochen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    15 minütiges Schulfernsehen am Samstagnachmittag mit Walter und Connie. In Spielszenen erklärt die kluge Connie ihrem tumben Gatten den Unterschied zwischen einem Regenschirm und einer Tomate und bringt den Zuschauern so Vokabeln bei.

    Auch interessant …