Wildes Land

    Wildes Land

    USA 1993 (Return To Lonesome Dove)
    Deutsche Erstausstrahlung: 14.04.1995 Sat.1

    Eine Herde wilder Mustangs lockt den alternden Westernhelden Woodrow noch einmal in den Sattel. Die Tiere sollen den Grundstock seiner neuen Existenz bilden. Unterstützt von einer Handvoll rauher Buschen treibt Woodrow sie 3000 Meilen Richtung Norden. (Text: Premiere)

    Fortsetzung von Der Ruf des Adlers

    Kauftipps von Wildes Land-Fans

    Wildes Land – Community

    Nadine am 04.05.2011: Eine super Western-Serie mit allem, was dazu gehört. Einfach grandios: William Petersen, der bekannte Chef-Ermittler Gil Grissom aus CSI, als Gideon Walker, einem ehemaligem Texas-Ranger. Tolle Bilder, tolle Musik, tolle Geschichte, super schöne Aufnahmen der Landschaften (einmal quer durch die USA) und der Tiere, realistische Darstellung der Städte. So könnte es gewesen sein zur Gründerzeit. Auch sah ich in der Serie zum ersten Mal die damals noch blutjunge Schauspielerin Reese Witherspoon zum ersten Mal. Nicht zu vergessen ist unser everybodys Darling Rick Schroder (der kleine Lord), der hier auch, meines Erachtens, sehr überzeugt. Ach, schade, dass es die Serie nicht in Deutsch auf DVD gibt oder noch einmal im TV wiederholt wird. So einen zeitlosen, schönen Western gibt es heute nur noch selten. Also Leute, falls noch einmal eine Wiederholung kommt, UNBEDINGT ANSEHEN
    Bernd (geb. 1957) am 23.12.2008: Es gibt ja mehrere Mini Serien um die Characktere. Meines wissens in chronologischer Reihenfolge 1) Dead Mans Walk 2) Der Ruf des Adlers 3) Wildes Land und 4) Der letzte Ritt Dead Mans Walk und Der letzte Ritt gibt es ja mittlerweile auf Deutsch auf Dvd. Ich gebe die Hoffnung nichjt auf, daß auch die beiden anderen Mehrteiler ( Der Ruf des Adlers und Wildes Land ) bald in einer Deutschen Fassung auf Dvd erscheinen. Weiß vielleicht jemand schon etwas? Gruß Bernd

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    4 tlg. US-Western von John Wilder nach dem Roman Lonesome Dove von Larry McMurtry (Return To Lonesome Dove; 1993). Der ehemalige Texas-Ranger Woodrow F. Call (Jon Voight) treibt eine Herde Mustangs von Texas nach Montana.

    Fortsetzung des Vierteilers Der Ruf des Adlers. Als Spin-off von beidem entstand eine 43 tlg. Serie, die nur im Pay-TV zu sehen war.

    Auch interessant …