Wilde Engel

    Wilde Engel

    D 2002–2005
    Deutsche Erstausstrahlung: 28.02.2002 RTL
    Alternativtitel: Die Engel

    Als actiongeladene Spezialeinheit sind die ‚Wilden Engel‘ – bestehend aus Lena, Rabe und Franziska – nicht zu stoppen. Gemeinsam mit ihrem Auftraggeber, dem geheimnisumwitterten BKA-Mann Martin Grossmann, kämpfen sie gegen Menschenhändler, Auftragskiller, Umwelt-Verbrecher und Korruption. Doch bei ihrem ersten Einsatz müssen die drei Frauen eine herbe Niederlage einstecken: Ein Kronzeuge, den die ‚Engel‘ sicher zum Gericht leiten sollten, wird vor ihren Augen brutal ermordet. Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf eine skrupellose Bande von Frauenhändlern aus dem Rotlicht-Milieu und nehmen den Kampf auf. (Text: RTL)

    Wilde Engel im Fernsehen

    Mi
    11.01.10:15–11:50ORF eins (A)PWilde Engel (Pilotfilm)
    10:15–11:50

    Wilde Engel – Community

    Michi (geb. 1991) am 05.09.2009: Hi, Ich finde Wilde Engel Staffel 1 und 2 sehr cool und geil. Wann gibt DVD mit Untertitel?
    Giovanni (geb. 1975) am 08.07.2009: Hi, hat mal wieder einer gehört, ob die Serie in der nächsten Zeit wiederholt wird bzw. in der Nacht unangekündigte Wiederholungen laufen?
    Lolle am 01.08.2008: Die zweite Staffel? *looooooooooooooooool* Die konnte man ja nicht mal Schauspieler nennen. Wenn, dann nur die ersten. Eva, Birgit und Susann sind die wahren Engel
    anna (geb. 1992) am 03.06.2008: Weis irgendjemand ob es die staffeln auf dvd gibt?
    Jörg (geb. 1978) am 16.04.2008: Ich fänd es so geil wenn es neue folgen geben würde ! aber bitte mit Vanny weil die zweite Staffel hat wesentlich mehr spaß gemacht als die mit den alten Damen aus Staffel eins

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    12-tlg. dt. Actionserie.

    Durch Zufall werden die Polizistin Lena Heitmann (Eva Habermann), die Bankerin Franziska Borgardt (Susann Uplegger) und die kämpferische Automechanikerin Chris Rabe (Birgit Stauber), genannt Rabe, in ein Verbrechen verwickelt. Sie verbünden sich, denn gemeinsam sind sie stark und so weiter, und auch fortan kämpfen sie zusammen gegen die Bösen. Ihr Auftraggeber ist der mysteriöse Martin Grossmann (Filip Peters) vom BKA. Ab 2005 besteht das Trio aus der wandlungsfähigen Rebecca (Vanessa Petruo), Technikfreak Ida (Tanja Wenzel) und der schlagfertigen und -kräftigen Aiko (Zora Holt). Ihr Boss ist der reiche Richard Voss (Udo Kier).

    Hermann Johas Firma Action Concept produzierte den Drei-Engel-für-Charlie-Abklatsch, wie üblich mit ordentlich Krach Bumm Peng in Verfolgungsjagden, Autocrashs und Explosionen. Die einstündigen Folgen liefen dienstags um 20.15 Uhr, ab 2005 donnerstags. Im Februar 2002 hatte RTL den Stoff bereits mit einem Pilotfilm getestet. 2004 wurde bekannt, dass RTL nach nur einer Staffel mit acht Folgen neue Hauptdarstellerinnen suche, da die bisherigen offenbar zu alt seien. Sie waren zu diesem Zeitpunkt 28, 33 und 30 Jahre alt. Ihre Nachfolgerinnen, darunter Vanessa von der Popgruppe No Angels, waren 25, 26 und 29.

    Auch interessant …