Wie bitte?!

    Wie bitte?!

    D 1992–1999
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.02.1992 RTLplus

    Einstündige Verbraucher-Comedyshow mit Geert Müller-Gerbes.

    Behördliche und bürokratische Unfähigkeit und Ungerechtigkeit, falsche Versprechungen von Herstellern und miserable Dienstleistungen werden angeprangert und satirisch überzeichnet. Dabei werden alle angeprangerten Firmen beim Namen genannt.

    Wenn RTL sich bei der Firma meldete und nachfragte, kam der geschädigte Zuschauer meist plötzlich zu seinem Recht. So wurde Wie bitte? zu einer der beliebtesten Fernsehshows bei den Zuschauern und einer der unbeliebtesten bei den Werbekunden. Die Unterbrechungen für Reklame waren so kurz wie in kaum einer anderen Sendung, weshalb Wie bitte?! trotz des großen Erfolgs für RTL nicht sehr rentabel gewesen sein dürfte.

    Der meistangeschwärzte „Kunde“ war die Deutsche Telekom, die sich so oft Patzer leistete, dass der Telekom-Sketch zur festen Rubrik wurde. Ab Mitte der 90er Jahre wurde ferner die Verleihung des „Pannemanns“ zur ständigen Einrichtung, eines Preises für den verbraucherunfreundlichsten Service. Den „Pannemann“ verlieh Theo West, der ferner als Reporter witzige Umfragen für die Show machte. Zum Stammteam der Schauspieler, die die Fälle im Studio nachstellten, gehörten Max Griesser, April Hailer, Lutz Reichert, Siegfried W. Kernen und Thomas Hackenberg.

    Für Hailer kam 1997 Eva Mannschott. 1998 wurde der Rest des Teams ausgewechselt. Neben Manschott spielten seitdem Robert Louis Griesbach, Hans Kieseier und Katrin Weißler. Theo West blieb weiter dabei. Einige Sendungen musste Müller-Gerbes krankheitsbedingt absagen, Hans Meiser sprang dann als Moderator ein.

    Das Format stammte von der BBC, wo es zwischen 1973 und 1994 mehr als 20 Jahre lang unter dem Titel „That’s Life“ lief. RTL zeigte seine Version zunächst samstags gegen 22.00 Uhr, auf diesen Sendeplatz kehrte sie nach verschiedenen anderen Ausstrahlungsterminen auch wieder zurück. Als Gerhard Zeiler RTL-Geschäftsführer wurde, setzte er die Show – nach insgesamt über 200 Ausgaben – sehr bald ab. Müller-Gerbes’ Reaktion: „RTL macht im Gegensatz zur landläufigen Meinung nicht mehr Fernsehen, sondern Gewinn. Das Programm wird nur billigend in Kauf genommen.“ (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Wie bitte?! – Community

    Hase12 am 26.07.2015: Hallo leute wißt ihr ob wie bitte wiederholt wird
    A. Bosch (geb. 1971) am 09.04.2014: Ja, das waren noch Zeiten. Wäre schön, wenn die Sendung mit der alten Stambesetzung nochmal wiederholt werden würde :-) Ob und wann erscheint die Sendung mal auf DVD?
    Hans-Georg Sekulla (geb. 1949) am 26.02.2014: Hey- würde es sehr begrüßen diese Serie noch einmal zu sehen , es bleibt doch immer zeitnah . Siehe Erlebniswelt mit dem Telekom-Nachfolger "Congstar".
    Thomas Schneider (geb. 1978) am 31.05.2013: Wann kommt Wie Bitte wieder
    Marion am 11.05.2010: @ missoltini Die einzige Sendung, die die mir einfällt ist Akte auf Sat1. Leider ist die nich so lustig =(

    Wie bitte?! – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …