Wer erschoss Boro?

    Wer erschoss Boro?

    D 1986–1987
    Fernsehfilm in 3 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.01.1987 ZDF

    Boro, ein Mann, der auf viele Menschen faszinierend wirkte, ist erschossen worden. Die Polizei steht vor einem Rätsel, denn Tatverdächtige gibt es genug. Hauptkommissar Klausen und Kommissar Hausmann sollen den Mordfall aufklären. Zunächst aber müssen sie nach einem Motiv fahnden … 

    „ZDF Rate-Krimi“, der die Zuschauer zum Mitraten einlud und mit einem Gewinnspiel verknüpfte, bei dem es zehnmal 10.000 Mark zu gewinnen gab – eine bis dahin unerhörte Summe.

    Wer erschoss Boro? – Kauftipps

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Der Kommissar sind Sie! 3 tlg. dt. Rätselkrimi von Herbert Reinecker, Regie: Alfred Weidenmann.

    Anfang Januar kündigte das ZDF in einer halbstündigen Sendung an, dass demnächst Boro erschossen werden würde und man als Zuschauer mitraten und gewinnen könne. Sechs Wochen später zeigte ein 100-minütiger Krimi den Fall. Darsteller waren Ernst Schröder, Dirk Galuba, Edda Seippel, Inge Birkmann und Horst Bollmann. Eine Woche darauf lief die halbstündige Auflösung: Horst Bollmann war’s.

    Zur Sendung erschien ein Fakten- und Lösungsbuch, für das das ZDF in Programmhinweisen warb, was ihm jedoch vom Bundesgerichtshof mit Hinweis auf das Trennungsgebot von Programm und Werbung untersagt wurde.