Titel der ersten Folge: Woher ist das?

    Gleich drei Sendungen mit diesem Titel waren 1953 im Fernsehen zu sehen, und keine hatte mit der anderen zu tun: Die erste war eine Reisereportage, die zweite Kabarett, die dritte ein Quiz, bei dem erraten werden sollte, von wo mitgebrachte Reisesouvenirs stammten. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Wenn einer eine Reise tut … – Community

    Jan Zwinkmann (geb. 1965) am 20.10.2008: Kennt noch jemand Songs aus der Serie? Suche vor allem "Komm und sei mein Sputnik (Im Raketenschiff 1, 2, 3). Das Ganze muss lt. Thomas 1958 gewesen sein.
    Ivo D am 22.05.2008: eine folge wurde auf der funkausstellung in frankfurt aufgezeichnet, und die reise ging bis auf den mond :-)
    Jürgen Unger (geb. 1947) am 18.10.2006: Es waren zwei Sendungen. Die erste mit "gesampelten" Märchen (war es 1957 ?) und die Zweite mit einer "Weltreise". Ich habe als Sängerknabe des Berliner Staats- und Domchores an beiden Sendungen teilgenommen. Für einen Jungen war das unglaublich aufregend. Und lukrativ. Für eine Sendung gab es 120,-- DM. Spesen waren damit abgegolten. Tom Toelle war der Regisseur. Dagmar Fanbach die Produzenten. Und natürlich, der wichtigste und Kopf der Sendungen, der legendäre Peter Thomas. Ob es noch andere gibt, die sich daran erinnern ?

    Cast & Crew