Deutsche Erstausstrahlung: 30.05.1998 Der Kinderkanal

    Wolfgang Lippert begrüßt im Studio Chemnitz zwei Mannschaften, die um den Superpokal des Kinderkanals spielen. Doch nur den Kopf anzustrengen, reicht noch lange nicht aus, denn auch ein verzwickter Spielparcours muss gemeistert werden. Spannung und Action sind programmiert. Und am Ende kann der Gewinn verdoppelt werden mit dem Superspiel an – DER WAND. (Text: KiKa)

    Wenn. Dann. Die … Show! – Community

    Maria (geb. 1987) am 27.06.2007: Ich habe selbst mit meiner Klasse bei der Show mitgemacht und ich fand es total toll. Das Video von der Sendung gucke ich mir immer wieder gerne an.
    Janine Horschler am 27.05.2006: Die wenn dann die show war eine spielshow für kinder. Darin mussten sie in der ersten runde fragen beantworten in der zweiten runde mussten sie ein hindernisparcour überwinden der sich je nach thema der show änderte und in der letzten runde ginges um die finalen punkte. Die mannschaft mit den meisten punkten gewann am ende.
    Christopher (geb. 1988) am 19.11.2003: Ich habe keine Folge der "Wenn. Dann. Die... SHOW!" verpasst. Meine Lieblingsfolge ist die "Wenn. Dann. Die ... Weihnachts-Show!" mit Beutolomäus Sack. Samstags habe ich mich nie mit Freunden getroffen, weil ich musste die Show sehen. Jeden Samstag 15 Uhr saß ich pünktlich vor dem Fernseher. Das schöne an der Show war, das sie nur einmal in der Woche zusehen war. Man konnte sich die ganze Woche über freuen und es wurde nie langweilig. Archimedes und Prof. Dreistein waren der Kracher. Ich würde mich sehr freuen wenn es die Show wieder geben würde...

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Spielshow mit Wolfgang Lippert, in der Schulklassen gegeneinander antraten. Der Titel bezog sich auf den damaligen Werbeslogan des Kinderkanals, der lautete: Wenn. Dann. Den.