Weltwunder der Technik

    Weltwunder der Technik

    GB 2003 (Seven Wonders Of The Industrial World)
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.12.2004 NDR

    Begegnen Sie den herausragendsten Pionieren des Industriezeitalters! Die BBC-Dokumentation lässt die bedeutenden Monumente der industriellen Revolution neu entstehen und erzählt von der brennenden Leidenschaft, dem grenzenlosen Ehrgeiz, den kühnen Träumen und der zerstörerischen Rivalität ihrer Erbauer. (Text: BBC)

    Weltwunder der Technik auf DVD

    Weltwunder der Technik im Fernsehen

    Mi
    07.12.21:00–21:55GEO2Die Brooklyn-Brücke
    21:00–21:55
    Mi
    07.12.21:55–22:45GEO3Der Leuchtturm von Bell Rock
    21:55–22:45
    Do
    08.12.02:20–03:10GEO2Die Brooklyn-Brücke
    02:20–03:10
    Do
    08.12.03:10–04:00GEO3Der Leuchtturm von Bell Rock
    03:10–04:00
    Do
    08.12.10:30–11:25GEO2Die Brooklyn-Brücke
    10:30–11:25
    Do
    08.12.11:25–12:15GEO3Der Leuchtturm von Bell Rock
    11:25–12:15
    Fr
    09.12.16:00–16:50GEO2Die Brooklyn-Brücke
    16:00–16:50
    Fr
    09.12.16:50–17:40GEO3Der Leuchtturm von Bell Rock
    16:50–17:40
    Mi
    14.12.21:00–21:55GEO3Der Leuchtturm von Bell Rock
    21:00–21:55
    Mi
    14.12.21:55–22:45GEO5Die Unterwelt von London
    21:55–22:45
    Do
    15.12.01:40–02:30GEO3Der Leuchtturm von Bell Rock
    01:40–02:30
    Do
    15.12.02:30–03:20GEO5Die Unterwelt von London
    02:30–03:20

    Weltwunder der Technik – Community

    Harald-René Flasch (geb. 1976) am 07.07.2010: Kann auch die Reihe von Harald Reinl empfehlen: Weltwunder der Technik, 1981 01 Toronto - der höchste Fernsehturm der Welt 02 Mount Palomar - Das größte Spiegelteleskop der Welt 03 Sears Tower in Chicago - Der größte Wolkenkratzer der Welt 04 Das Tauchboot Trieste II - Die Tiefseetauchkugel des Auguste Piccard 05 Nordsee: Die schwimmende Bohrinsel, die Ölbohrinsel Central Plattform 06 Die Seilbahn von Chamonix auf die Aiguilles du Midi 07 Cap Canaveral - Der Weltraumbahnhof aus dem Jahre 1981 (!) ;-)
    Albert Flüh (geb. 1986) am 20.02.2006: Eigentlich eine sehr gut gemachte Sendung, vor allem vom Aufwand her, aber ich finde es etwas langweilig, dass die Sendung so sehr auf Amerika uns England reduziert ist. Ob da Nationalbewußtsein bei den Filmern mitschwand?

    Cast & Crew