Weltspiegel

    Weltspiegel

    D 1963–
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.04.1963 ARD
    Alternativtitel: Weltspiegel extra

    Moderator/-innen (u.a.): Dieter Gütt, Gerd Ruge, Klaus Bölling, Dagobert Lindlau, Hansjürgen Rosenbauer, Immo Vogel, Andreas Cichowicz, Winfried Scharlau, Tina Hassel, Nikolaus Brender, Carl Weiss, Heinz-Werner Hübner, Jürgen Thebrath, Franz Wördemann, Franz Starck, Ernst Elitz, Wolfgang Klein, Dieter Kronzucker

    ARD-Auslandskorrespondenten (u.a.): Werner Sonne, Winfried Scharlau, Cornelius Bormann, Wolf von Lojewski, Fritz Pleitgen, Gerd H. Pelletier, Hans-Josef Dreckmann, Rolf Seelmann-Eggebert, Ulrich Wickert, Gerd Ruge, Eberhard Piltz, Wolfgang Klein, Jochen Waldmann, Ulrich Kienzle, Wolf Hanke, Peter von Zahn, Peter Gatter, Dagobert Lindlau, Jürgen Bertram, Lutz Mahlerwein, Peter Scholl-Latour, Gerhard Konzelmann, Günter Müggenburg, Lutz Lehmann, Martin Schulze, Hans Walter Berg, Luc Jochimsen, Thilo Koch, Andreas Cichowicz, Heiko Engelkes, Peter Krebs, Friedhelm Brebeck, Klaus Bednarz, Hansjürgen Rosenbauer, Dieter Kronzucker, Gabriele Krone-Schmalz, Lothar Loewe, Marcel Pott, Edmund Gruber, Patrick Leclercq, Rüdiger Hoffmann, Juliane Stephan, Thomas Reimer, Sonja Mikich, Horst Hano, Claus Richter, Dirk Sager, Tina Hassel, Franca Magnani, Thomas Buhrow, Wolf Feller, Hans Wilhelm Vahlefeld, Friedrich Schreiber, Klaus Below, Sven Kuntze, Jörg Hafkemeyer, Ludwig Freisewinkel, Hartmut Idzko, Thomas Roth, Robert Hetkämper, Immo Vogel, Jochen Schweizer, Peter Merseburger (Text: Info von Carsten Menkhoff)

    Weltspiegel – Kauftipps

    Weltspiegel im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    So
    04.12.19:20–20:00Das ErsteAuslandskorrespondenten berichten
    19:20–20:00
    So
    04.12.19:20–20:00Das ErsteAuslandskorrespondenten berichten
    19:20–20:00
    So
    04.12.23:20–00:00tagesschau24Auslandskorrespondenten berichten
    23:20–00:00
    So
    04.12.23:35–23:50Das ErsteCastros letzte Reise
    23:35–23:50
    Mo
    05.12.01:15–01:55rbbAuslandskorrespondenten berichten
    01:15–01:55
    Mo
    05.12.04:50–05:30Das ErsteAuslandskorrespondenten berichten
    04:50–05:30
    Mo
    05.12.04:50–05:30Das ErsteAuslandskorrespondenten berichten
    04:50–05:30
    Mo
    05.12.19:20–20:00tagesschau24Auslandskorrespondenten berichten
    19:20–20:00
    So
    11.12.19:20–20:00Das ErsteAuslandskorrespondenten berichten
    19:20–20:00
    So
    11.12.23:10–23:48tagesschau24Auslandskorrespondenten berichten
    23:10–23:48
    Mo
    12.12.01:15–01:55rbbAuslandskorrespondenten berichten
    01:15–01:55
    Mo
    12.12.04:50–05:30Das ErsteAuslandskorrespondenten berichten
    04:50–05:30

    Weltspiegel – Community

    Matthias am 06.04.2015: Genau der Titel war es. Cool. Ich habe das Stück seit meiner Kindheit versucht zu identifizieren.
    gast (geb. 1963) am 29.12.2009: Der Komponist des Weltspiegel Themas hiess Fritz Weichbrodt, der Titel lautet "ARD Weltspiegel Urfassung", so ist er jedenfalls bei der GEMA registriert.
    Michael Wurzbach (geb. 1961) am 09.01.2007: Hallo, ich glaube, dass ihr auf dem Holzweg seid. Es gab mal eine Titelmusik von den "Ventures", die wurde in der ZDF-Sendung "Ortszeit" verwendet. Diese Sendung war ein Vorläufer vom "Länderspiegel". Ich weiß das deswegen so genau, weil ich gute Titelmelodien immer auf Cassette per Mikrofon aufgenommen hatte. Der Originaltitel von den Ventures für diese Sendung heißt: "A Go-Go Dancer".
    Commerell (geb. 1972) am 24.04.2006: Ich suche die Titelmelodie vom "Weltspiegel" als MIDI-Datei. Habe unter Swinging Creeper von den Ventures nichts gefunden. Wäre toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    thommy (geb. 1963) am 01.11.2005: the "Swinging creepers" ist die ultimative indikativ melodie der 70er - Pflicht für jede Oldie Veranstaltung. Gabs jahrelang gar nicht mehr im Handel - die Combo hies "The Ventures". Der Titel selbst ist ca. von 1970. Gibt eine CD irgendetwas mit "Nuggets" - da soll der Song drauf sein.

    Weltspiegel – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 1963. Wöchentliches Auslandsmagazin mit Berichten der ARD-Korrespondenten.

    Erster Moderator war Klaus Bölling, der in der ersten Sendung ein viel bestauntes „transatlantisches Fernsehgespräch über einen Nachrichtensatelliten“ mit Thilo Koch in Washington führte. Weitere Moderatoren waren u. a. Andreas Cichowicz, Nikolaus Brender, Claus Hinrich Casdorff, Ernst Elitz, Dieter Kronzucker, Patrick Leclercq, Dagobert Lindlau, Peter Mezger, Gerd H. Pelletier, Gerd Ruge, Winfried Scharlau, Rolf Seelmann-Eggebert und Immo Vogel. Im Oktober 2001 durfte zum ersten Mal eine Frau ran: Tina Hassel.

    Die Sendung war meistens ungefähr eine halbe Stunde lang und lief zunächst freitags um 20.30 Uhr, ab 1964 am frühen Sonntagabend.