Bild: HR/ORF/Franz Neumayr
Weihnachten auf Gut Aiderbichl – Bild: HR/ORF/Franz Neumayr

Weihnachten auf Gut Aiderbichl

D/A 2003–
Deutsche Erstausstrahlung: 24.12.2003 Das Erste
Alternativtitel: Advent auf Aiderbichl

Traditionelle Heiligabendsendung mit besinnlicher Musik, festlichen Gästen und den Bewohnern von Gut Aiderbichl in der verschneiten Bergwelt der Salzburger Alpen, einem der bekanntesten Gnadenhöfe für Tiere.

Weihnachten auf Gut Aiderbichl im Fernsehen
Mi
24.12.201408:15–09:55 UhrSWR Fernsehen8Weihnachten auf Gut Aiderbichl 2010
08:15–09:55 Uhr
Mi
24.12.201416:15–18:00 Uhrhr-Fernsehen8Weihnachten auf Gut Aiderbichl 2010
16:15–18:00 Uhr
Do
25.12.201407:20–09:00 UhrSWR Fernsehen8Weihnachten auf Gut Aiderbichl 2010
07:20–09:00 Uhr
Weihnachten auf Gut Aiderbichl – Community
Anne Helga (geb. 1942) am 21.12.2014: Wir sind ganz traurig, daß man diese Sendung nicht mehr im Original bringt sondern nur noch Wiederholungen. Für alles haben Die Sendeanstalten Geld, aber für Tiere in Not nicht. Gerade wo viele Menschen immer verrohter werden, sollten wir solche Sendungen bringen um ihnen nahe zu bringen, wie man mit anderen Lebewesen umgehen muß
Ingrid (geb. 1948) am 17.12.2014: Auch ich schließe mich den anderen Kommentatoren voll und ganz an. Es ist wirklich längst überfällig aktuelle Sendungen über Gut Aiderbichl zu drehen und zu senden. Alte Kamellen brauchen wir zur Weihnachtszeit nun wirklich nicht,......mit denen werden wir in letzter Zeit mehr als genug bombardiert. Außerdem kann man nie genug für Öffentlichkeitsarbeit den Tierschutz betreffend tun. Auch Tierschutz braucht ständige Unterstützer und wir Fernsehzuschauer wüssten ,dass unsere Gebühren nicht umsonst gezahlt werden.
semi (geb. 1966) am 17.12.2014: Auch ich würde mir wünschen , wieder eine Aktuelle Sendung von Weihnachten auf Gut Aiderbichl sehen zu können. Bei dieser Sendung kann man mal alle Sorgen und den Streß des Alltags hinter sich lassen. Die ganze Familie hat sich immer zusammen gefunden um die Sendung gemeinsam zu sehen und man auch auch eine wohlige Weihnachtsstimmung bekommen. Bitte macht weiter.
Sonja (geb. 1959) am 13.12.2014: Bitte,bitte macht neue Sendungen. Warte jedes Jahr voller Freude darauf,die Sendung gehört bei mir dazu,wie der Gang zur Kirche an Heiligabend. Während dieser Sendung fühlt man sich für eine kurze Zeit befreit von allen Sorgen! Bitte macht weiter
Makaeli am 12.12.2014: Es ist wirklich sehr schade, dass eine solch schöne und besinnliche Sendung nicht mehr gezeigt wird. Wir haben es jedes Jahr mit der Familie gesehen und uns gefreut, wie gut es die Tiere dort haben und welche Erfolge bei Vermittlungen erzielt wurden. Es war immer sehr bewegend, und es hat uns tief im Herzen berührt. Warum nur wird alles, was gut ist, abgesetzt? Wiederholungen muss man sich wirklich nicht ansehen, denn das ist doch längst Vergangenheit. Wir wollen sehen, was jetzt gerade aktuell ist. Leider bringt das Hessische Fernsehen sowie so nur alte Kamellen, die keiner mehr sehen will. Es wäre schön, wenn Aiderbichel wieder ins Programm genommen würde.
Mitwirkende
ModerationFrancine Jordi
 Marc Pircher
 Michael Aufhauser
 Janina Nottensteiner