Bild: ZDF/Gerhard Knorr
    Web vs. Promi – Bild: ZDF/Gerhard Knorr

    Web vs. Promi

    D 2012–2013
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.07.2012 KiKA

    In dieser neuen, interaktiven Webcam-Gameshow treten vier Kinder aus ganz Deutschland von zu Hause aus gegen einen Prominenten an. Die vier sind über ihre Webcams ins Studio geschaltet und steuern die Spiele über ihre Bewegungen – ähnlich wie man es von beliebten Spielkonsolen kennt. Der Prominente spielt vor Publikum im Studio und steuert das Spielgeschehen ebenfalls über seine Bewegungen vor der Webcam. Diese Art der Interaktion zwischen einem Studiogast und dem Fernsehpublikum ist bislang einzigartig und wurde in derartiger Form noch nie realisiert. Der Name der Sendung ist in den Spielen Programm: Ob der Promi die Kandidaten, respektive ihre Spiele-Avatare, mit schleimigen Drachenfrüchten traktiert oder versucht sie mit einem großen Pendel in ein Schlammbecken zu befördern – seine Aufgabe ist es stets, den Kandidaten das Leben schwer zu machen. Doch die Generation der „Digital Natives“ weiß sich mit Sicherheit zu wehren.

    In vier ereignisreichen Spielrunden müssen sich die Kandidaten gegen den Prominenten bewähren, bevor der Kandidat, der bis dahin am meisten Punkte gesammelt hat, im packenden Finalspiel 1:1 gegen den Prominenten antritt. Dabei gibt es 1000 Euro zu gewinnen. Der Prominente spendet das Geld für ein im Vorfeld festgelegtes, gemein- nütziges Projekt. (Text: ZDF)

    Cast & Crew