Was ist was

    Was ist was

    D 1983–1984
    13 Sachkunde-Lektionen
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.01.1983 ARD

    Nach dem Prinzip der gleichnamigen Sachbuchreihe bereitet Professor Heinz Haber im weitesten Sinne wissenschaftliche Themen für junge Teenager mediengerecht auf. Das Konzept wurde nach einer mehrjährigen Pause in veränderter Form als „Was ist Was TV“ wieder aufgegriffen.

    siehe auch Was ist Was TV

    DVD-Tipps von Was ist was-Fans

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Wissensmagazin mit Professor Heinz Haber für 10- bis 14 Jährige auf Grundlage der gleichnamigen Jugendsachbuchserie. Themen waren z. B. das Weltall, die Erde, Tiere der Urzeit, Naturkatastrophen, die Welt des Schalls, Wetterkunde, das Immunsystem und die Pyramiden.

    Die 20 minütigen Folgen liefen etwa einmal im Monat nachmittags. 2001 nutzte Super RTL den etablierten Begriff für die Sendung Was ist was TV.

    Auch interessant …