Was Einstein noch nicht wusste

    Was Einstein noch nicht wusste

    USA 2003 (The Elegant Universe / The Theory Of Everything)
    Deutsche Erstausstrahlung: 28.09.2004 NDR
    Alternativtitel: Das elegante Universum

    Brian Greene, Physiker und Bestsellerautor mit Entertainerqualitäten, stellt in dieser faszinierenden 3-teiligen Dokumentationsreihe eine der aufregendsten Ideen vor, die der menschliche Geist je erdacht hat – die lange gesuchte „Theorie von Allem“, die so genannte „Weltformel“. Albert Einstein suchte Jahrzehnte seines Lebens nach diesem heiligen Gral der Physik – und scheiterte.

    Jetzt aber glauben die hellsten Köpfe unserer Zeit, das Rätsel der Weltformel gelöst zu haben – mit der String-Theorie. Der Grundgedanke der String-Theorie ist faszinierend und wunderschön zugleich: Alles in unserer Welt, von den kleinsten Atomen bis zu den entferntesten Galaxien, ist aufgebaut aus unvorstellbar kleinen, schwingenden Fäden aus purer Energie, den Strings. Und es sind die unterschiedlichsten Schwingungen der Strings, die alle Materie und alle Energien bestimmen – das Universum, eine grandiose kosmische Symphonie. (Text: Phoenix)

    Was Einstein noch nicht wusste – Kauftipps

    Was Einstein noch nicht wusste – Community

    centroniker (geb. 1971) am 30.08.2007: Die für mich bisher beste und verständlichste Darstellung von String- und M-Theorie. Obwohl das gleichlautende Buch um Weiten ausführlicher das Thema behandelt ist die filmische Darstellung unglaublich gelungen. Die Reihe wird zwar als populärwissenschaftlich dargestellt, jedoch ist die Theorie und das dazu benötigte Hintergrundwissen enorm groß, so dass es wahrscheinlich nur wenige Interessierte 100Prozent verstehen inkl. mir :-)
    Benz (geb. 1989) am 23.01.2007: Sehr geile Serie aber ich hab sie troz der einfachen darstellung gegen ende nicht merh verstanden
    PAtrick (geb. 1985) am 09.03.2005: Super interresante serie. Einfach nur Genial ! Physik Rulez

    Cast & Crew

    Auch interessant …