Wagon Train

    Wagon Train

    USA 1957–1965
    284 Episoden

    Erzählt wird hier die Geschichte von mutigen Pionieren, die um 1860 auf ihrem Weg von St. Joseph (Missouri) durch die Great Plains und über die Rocky Mountains bis nach Sacramento (Kalifornien) viele Abenteuer zu bestehen haben. Neben den üblichen Western-Klischees von lästigen, auf dem Kriegspfad befindlichen Indianern und herumwütenden Banditen, werden in jeder Episode die persönlichen Geschichten und Probleme einzelner Personen oder Familien des Wagenzugs beleuchtet.

    Anfangs wird der Treck geführt von Major Seth Adams (Ward Bond) und seinem Scout Flint McCullough (Robert Horton). Bill Hawks (Terry Wilson) als Seths „Rechte Hand“ und Koch und Faktotum Charlie Wooster (Frank McGrath) vervollständigen die Crew.

    Wagon Train auf DVD

    Wagon Train – Community

    Stefan (geb. 1963) am 14.10.2005: Durch Zufall über eine "Bonanza"-Biographie hatte ich erfahren, daß "Ben Cartwright" (Lorne Green) in einer Folge dieser Westernserie mitgewirkt hatte. Sonst hätte ich auch gar nicht gewußt, daß die Serie überhaupt existiert. Auch ich bin dafür, daß diese Serie mal ausgestrahlt wird. Ein Fernsehsender ("Kabel 1", "Premiere Serie" oder "-Nostalgie") müßte mal bereit sein, sie einzukaufen und zu synchronisieren. Sind schon genug Klasse(Western)serien vorenthalten worden. Welcher Sender bemüht sich denn doch mal!?!
    Stefan Pilikoglu am 31.08.2005: Ich möchte gerne Fragen wie es dazu kommt,dass eine Elite Western Serie wie Wagon Train mit 284 Folgen,nie über die Deutschen Sender lief ? Als Western Fan bin ich sehr Neugirig und möchte es gerne wissen.Mein Onkel der seit über 40 Jahren in den USA lebt ist ein Grosser Fan von Wagon Train.Als ich vor 10 Jahren mein Onkel Besuchte,bekamm ich ein paar Folgen von einer Wiederholung zusehen.Ich war Begeistert und muss sagen einfach Super,schon mal die Besatzung und ich bitte zum nachdenken für eine Serie mit 284 Episoden.Zu einer Erstausstrahlung waeren wir Western Fans sehr Dankbar.

    Wagon Train – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie basiert auf dem John-Ford-Film „Wagon Master“ („Westlich St. Louis“) von 1950. Die Folge „The Colter Craven Story“ wurde von John Ford persönlich inszeniert und in einer Rückblende auf den Bürgerkrieg ist John Wayne als General Sherman mehr zu hören als zu sehen.

    Ward Bond spielt hier dieselbe Rolle, die er schon im Kinofilm verkörpert hat. Nach Bonds Tod im Jahre 1960 übernahm dann John McIntire die Rolle des Wagonmasters. Nach der 5. Staffel stieg auch Robert Horton aus der Show aus und wurde ab der 7. Staffel ersetzt von „Laramie“-Star Robert Fuller.

    Die Produktionskosten der Serie waren nicht gerade niedrig, was nicht zuletzt auch an der beeindruckenden Reihe von Gaststars lag. Bette Davis, Barbara Stanwyck, Lee Marvin , Ernest Borgnine, Robert Ryan – um nur einige zu nennen – konnten für die Serie gewonnen werden und Dennis Hopper und Clint Eastwood spielten eine ihrer ersten kleinen Rollen.

    (Charlotte)

    Auch interessant …