Von Pol zu Pol

    Von Pol zu Pol

    GB 1992 (Pole To Pole)
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.01.1993 VOX
    Alternativtitel: Fremde Welten / Michael Palin - Von Pol zu Pol / Michael Palin: Pole to Pole

    Einen schlechteren Start hätte der ehemalige Monty-Python-Star Michael Palin auf seiner 5-monatigen Abenteuerreise nicht erwischen können: Nach einer halsbrecherischen Landung am Nordpol geht seinem Twin-Otter Flugzeug kurze Zeit später auch noch das Benzin aus, während sie das 700 Meilen südlich gelegene Spitzbergen ansteuern. Nach einem überraschenden Schneesturm verbringt er mit seiner Gruppe gezwungenermaßen mehrere Tage auf einer entlegenen Forscherstation. Erst als sich das Wetter bessert, brechen sie zu einer 30-stündigen Hundeschlittenfahrt in Richtung Hafen auf. Doch auch die Hauptinsel ist durch Eis und Schnee von der Außenwelt abgeschlossen, und so dauert es noch eine weitere Woche, bis sie ein Eisbrecher befreit und ihre Tour rund um die nördlichste Küste Europas beginnt. Von Tromsø in Norwegen reist Palin per Fähre, Auto, Postbus und Zug über Helsinki nach Talinn. Aus der Hauptstadt Estlands geht es weiter nach Leningrad in der damaligen UdSSR, wo er im Sommer 1991 vom Putschversuch gegen Michail Gorbatschow überrascht wird. Auf dem ersten Teilstück seiner 23.000 Meilen langen Reise trifft Michael Palin bereits eine Vielzahl illustrer Zeitgenossen. Nachdem er für einen angeheiterten Leuchtturmwärter in Norwegen einige Country-Nummern improvisiert, begegnet er sogar dem Weihnachtsmann persönlich und erhält ein Exklusiv-Interview. Palin versucht sich zudem in Lappland als Goldschürfer und besucht gemeinsam mit einem finnischen Parlamentarier eine traditionelle Sauna – natürlich splitternackt. Außerdem trifft er auf die Johanson Brothers, die mit ihrer Musik für die Unabhängigkeit Estlands kämpfen. Auf dem Weg nach Leningrad wird er Augenzeuge der Unruhen in Folge des gescheiterten Putschversuches gegen Michail Gorbatschow. Angesichts der unüberschaubaren Lage in der Sowjetunion wünscht er sich insgeheim an den Nordpol, den Startpunkt seiner Reise, zurück. Und dabei sollte sein Abstecher durch Nordeuropa doch angeblich der einfachste Teil seiner Tour sein … (Text: RTL Living)

    Von Pol zu Pol auf DVD

    Von Pol zu Pol – Community

    Heinz Kienzl (geb. 1963) am 24.07.2005: Würde mich freuen, diese spannende und orginele Dokumentation wiederzusehen!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie wurde sehr zeitnah nach ihrer britischen Premiere auf dem neu gegründeten Sender VOX ausgestrahlt. Der Timeslot war wohl zu schmal bemessen für die Originalfolgen, weshalb die deutsche Erstausstrahlung zehn anstatt der originalen acht Folgen beinhaltet.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    8 tlg. brit. Abenteuer-Doku von und mit Michael Palin (Pole to Pole; 1992).

    Der Monty-Python-Komiker Michael Palin war bereits In 80 Tagen um die Welt gereist, damals horizontal, und beschloss nun auch den vertikalen Weg zu nehmen. So stand er also am Nordpol und konfrontierte sich selbst mit zwei Fragen: Wie spät ist es? Egal! Zeitzonen beginnen erst unterhalb des Pols. Und: Wo bitte geht’s nach Süden? Er wählte den Weg durch die Sowjetunion und Afrika und dokumentierte gewohnt locker seine oft anstrengenden Erlebnisse. Endlich am Südpol angekommen, demonstrierte er, dass es problemlos möglich ist, die Welt in acht Sekunden zu umrunden. In einer späteren Serie reiste Palin auch noch Rund um den Pazifik.

    Die Folgen liefen samstags um 18.15 Uhr.

    Auch interessant …