4 Ausgaben

    Schlagerwettbewerb mit Margot Ebert.

    In jeder Sendung werden live aus Berlin fünf neue Schlager von DDR-Komponisten vorgestellt, aus denen die Zuschauer per Post denjenigen wählen, den sie wiederhören möchten. Gleichzeitig schätzen sie, wie viele Zuschauer sich an der Wahl beteiligen werden, und können Geldpreise gewinnen. In der ersten Sendung gewann der Schlager „Ich brauche soviel Zärtlichkeit“, gesungen von Jenny Petra, komponiert von Alo Koll.

    Anliegen der Show war es laut Programmankündigung, „unsere Schlagerkomponisten und ihre Musenkinder populär“ zu machen. Die Reihe brachte es nur auf vier Sendungen und wurde später unter gleichem Titel, aber mit völlig neuem Konzept wiederbelebt. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew