Bild: A-1 Pictures Inc.
    Vivid Red Operation – Bild: A-1 Pictures Inc.

    Vivid Red Operation

    J 2013 (Bibiddoreddo Opereshon)

    Die Geschichte spielt in einer Welt, wo Wissenschaft alle Fragen beantworten kann, genauer gesagt in Oshima. Dort lebt die lebenslustige Akane Isshiki mit ihrer Schwester Momo und ihrem Großvater Kenjirou. Er ist ein Genie, der den „Manifest Motor“ erfunden hat, mit dem die Energieprobleme auf der Welt gelöst werden können. Dieser Motor steht direkt auf der „blauen Insel“ mitten im See. So schön die Idylle auch sein kann; der Motor wird von „Alones“ angegriffen. Das sind Roboter, die die Welt vernichten wollen. Doch Akane, die dies nicht zulassen will, kämpft mit ihrer Freundin Aoi um den Sieg, um ihre geliebte Stadt zu retten. Dabei hilft ihr eine Erfindung von ihrem Großvater, mit dem sie sich verwandeln kann und so übernatürliche Kräfte verliehen bekommt. (Text: AniSearch)