Bild: AIC Spirits
    Viper’s Creed – Bild: AIC Spirits

    Viper’s Creed

    J 2009 (Vaipāzu Kurīdo)

    Mitte des 21.Jahrhunderts hat ein Teufelskreis aus Umweltverschmutzung, Terror und Kriegen zu globalen Versorgungsengpässen geführt. Während viele Städte voneinander isoliert sind, liegt Fort Diversity an einer geographisch wichtigen Stelle, weshalb dort alle große Unternehmen der Erde Zweigstellen errichtet haben. Die private Sicherheitsfirma Alcon Global Security will in der Stadt für Recht und Ordnung sorgen, doch sie ist den Bewohnern ebenso suspekt wie die fremden Unternehmen, geht es ihr doch letztendlich auch darum Geld zu verdienen … (Text: AniSearch)