Deutsche Erstausstrahlung: 06.10.1991 ZDF

    9 tlg. dt. Jugendserie von Felix Huby, Regie: Klaus Gendries.

    Die Rodins sind seit Generationen eine Schaustellerfamilie in Berlin. Opa Max Rodin (Fred Delmare), das Familienoberhaupt, ist 70 Jahre alt und will sich vom Rummel zurückziehen. Sein Sohn Thomas (Walter Plathe) soll den alten Autoskooter übernehmen. Doch Thomas’ Frau Annette (Claudia Rieschel) hat mit der Schaustellerwelt nichts am Hut, sie will auch ihre Kinder, Petra (Katrin Mersch) und Stefan (Philipp Frauenhoffer), davon fern halten. Als die Berliner Mauer fällt, soll deshalb Thomas’ Bruder Michael (Stefan Gossler) aus Ostberlin den Skooter übernehmen. Auf dem Weg nach Berlin verlieren er und seine Frau Helga (Marijam Agischewa) ihren achtjährigen Sohn Klaus (Antonio Wannek). Die Familie wird schließlich wieder vereint, doch Max erleidet bei der ganzen Aufregung einen Herzinfarkt und muss ins Krankenhaus. Thomas und Annette haben keine andere Wahl, als beim Skooter zu bleiben, bis die Verwandten aus dem Osten eingearbeitet sind. Die Kinder Petra, Stefan und Klaus erleben derweil spannende Abenteuer in der aufregenden Welt des Rummelplatzes.

    Vorlage für die Serie war Hubys Roman Rummelplatzkinder. Jede Folge dauerte 25 Minuten. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Viel Rummel um den Skooter – Community

    Netti (geb. 1974) am 29.08.2009: Ich würd emich sehr freuen, wenn die Serie Viel Rummel um den Skooter bald möglichst wieder ausgestrahlt wird. Ich selbst habe sie damals gesehen war und total begeistert . Nun würd eich mich freuen, wenn auch meine Kinder diese tolle Serie mal sehen könnten. denn es ist wirklich so eine tolle Serie, wennman bedenkt was heutzutage für Schrott für Kinder im Fernsehen läüft, da ist das super.
    Joachim Humml (geb. 1968) am 17.05.2008: Meiner Meinung nach sollte die Fernsehserie "Viel Rummel um den Skooter" schnellstmöglich wiederholt werden. Ich bin seit über fünfunddreißig Jahren ein leidenschaftlicher, regelmäßiger Besucher von Volksfesten und habe persönlichen Kontakt zu einigen Schaustellern. Aus diesem Grund ist es für mich gewissermaßen Pflichtprogramm, Fernsehserien wie "Viel Rummel um den Skooter" zu sehen.
    Spice Girl Naddel (geb. 1985) am 27.01.2008: Die Serie ist total schön. Da ich selber Schaustellerkind bin war diese Serie für mich so real.
    Ingo Uhlenhut (geb. 1965) am 24.06.2005: Kenne zufällig den richtigen Besitzer vom Scooter.

    Cast & Crew