Verschwörung auf der Themse

    Verschwörung auf der Themse

    GB 1987 (The December Rose)
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.01.1988 ZDF

    Barnacle stürzt durch den Kamin mitten in eine geheimnisvolle Versammlung und kann sich nur durch schnelle Flucht retten. Hätte er nicht nach dem Medaillon gegriffen, wäre vielleicht alles gutgegangen. So aber wird er durch ganz London verfolgt, und auch das Themseschiff von Mr. Gasling bietet keine Sicherheit.

    Als dann noch ein geheimnisvoller Fremder auftaucht, wird klar, daß es um Leben und Tod geht. (Text: Michael Frühwirth)

    Fortsetzung von Tom und die Themse

    Verschwörung auf der Themse – Kauftipps

    Verschwörung auf der Themse – Community

    Sergio Saez (geb. 1975) am 12.04.2006: The serie's name in Spain was "La rosa de Diciembre",she was been seed in spain after 12-12-1988 in 18:30 in TVE during 6 weeks.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. brit. Jugendthriller nach dem Buch von Leon Garfield, Regie: Renny Rye (The December Rose; 1986).

    Der junge Kaminkehrer Barnacle (Courtney Roper-Knight) belauscht, im Schornstein steckend, eine Unterredung zwischen Lord Hobart (John Quarmby), Staatssekretär Hastymite (Patrick Malahide) und Inspektor Creaker (Ian Hogg), die eine Verschwörung planen. Barnacle gelangt an ein Medaillon, das Creakers Frau gehörte, die dieser ermordet hat. Creaker will das Medaillon zurückhaben und jagt den Jungen mit dem Ziel, ihn ebenfalls zu töten.