Bild: MDR/Thomas Junker
    Vergessene Inseln – Bild: MDR/Thomas Junker

    Vergessene Inseln

    D 2010
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.03.2010 MDR

    Mit seinem neuen Film führt MDR-Filmemacher Thomas Junker die Zuschauer in die Welt vier faszinierender Inseln in den Weltmeeren. Sein Fokus liegt dabei auf Inseln, die aus verschiedenen Gründen einmal im Mittelpunkt des Interesses standen, heute aber vergessen sind. Thomas Junker wird von Tristan da Cunha im Südatlantik über Adak Island im Westen Alaskas, Palau im Pazifik bis nach Kastellorizo im Mittelmeer reisen. Den 45-jährigen Filmemacher interessiert vor allem, wie die Menschen dort leben, wie ihr Alltag aussieht, was und wie sie arbeiten, welche Träume und Sorgen sie haben und wie ihre Kultur aussieht. Aber auch über die zum Teil extrem beschwerlichen und langen Anreisen auf die Inseln wird Junker in seinen Film berichten. So erfolgte beispielsweise die siebentägige Schiffsanreise nach Tristan da Cunha bei heftigen Orkanstürmen mit bis zu 15 Meter hohen Wellen. (Text: mdr)

    Cast & Crew