Verbotene Liebe

Verbotene Liebe

◀ zurück
2012, Folge 3992–4016 
weiter ▶
  • One step to heaven
    Folge 3992
    Bild: Das Erste
    One step to heaven (Folge 3992) – © Das Erste

    Nachdem Daniel und Helena sich getrennt haben, stellt Helena Nico aufgebracht zur Rede. Die beiden Frauen geraten in Streit, worauf Helena kopflos in ein Auto läuft. Nico erstarrt vor Schock, obwohl der Unfall glimpflich ausgeht. Endlich erkennt Nico, wie sehr sie sich in ihrer Rache verrannt hat. Sie entschuldigt sich bei Daniel und gibt vor, auf eine Weltreise zu gehen. Helena hinterlässt sie einen Abschiedsbrief. Und so steht sie auf einer Brücke, entschlossen, bald endlich wieder mit Philipp vereint zu sein … Ricardo und Timo retten gemeinsam Jan vor dem tödlichen Sturz. Alle sind erleichtert, dass es Timo gut geht. Als Arno und Clarissa Jan und Julia in einem ernsten Gespräch zur Vernunft bringen wollen, begehrt Jan jedoch auf. Er verteidigt die Liebe und appelliert an Julia, mit ihm wegzugehen. Doch Julia wird von ihrem Sohn vor eine schwere Entscheidung gestellt – Kim versucht in detektivischer Kleinarbeit, Emilios dunkles Geheimnis zu lüften. Ansgar sieht sich und die Goldschmuggel-Intrige fälschlicherweise in Kims Visier und ist alarmiert. Unterdessen liefert Charlie Kim ein Motiv für einen tödlichen Zwist zwischen Emilio und Timo. Kim kommt der schlimme Verdacht, dass Emilio seinen besten Freund ermordet hat. Als sie in Charlies Wohnung nach weiteren Indizien sucht, wird sie ausgerechnet von Emilio ertappt und redet sich verängstigt um Kopf und Kragen. Wird sich das Missverständnis aufklären, bevor Schlimmeres passiert? (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 02.01.2012 Das Erste
  • Schicksalhafte Begegnung
    Folge 3993
    Bild: Das Erste
    Schicksalhafte Begegnung (Folge 3993) – © Das Erste

    Nico erinnert sich an Philipps Worte. Niemals hätte er gewollt, dass Nico ihm folgt. Aufgewühlt wird sie von Tristan aufgefangen und auf ihre Bitte hin verschweigt Tristan ihre Absichten vor der Familie. Ein zaghafter Versuch, ihrerseits auf Helena zuzugehen, scheitert kurz darauf an deren Unnahbarkeit. Erst als Tristan seiner Schwester Nicos Abschiedsbrief übergibt, wendet sich das Blatt. Werden sie es schaffen, endlich mit der Vergangenheit abzuschließen? Christian will Olli überraschen und die Jagdhütte mieten, um sich dort erneut das Ja-Wort zu geben. Als Christian enttäuscht erfährt, dass ihm jemand die Hütte vor der Nase weggeschnappt hat, glaubt er, die geplante Hochzeit verschieben zu müssen. Doch dann, kurz vor dem ursprünglich geplanten Event, wird Christian entführt und muss überwältigt feststellen, dass ein guter Freund derjenige war, der ihm zuvorgekommen ist und die Hütte angemietet hat … Tristan ist nach wie vor für Marlene da und unterstützt sie wo er kann. Thomas beobachtet das gerührt. Um zwischen ihm und Marlene zu vermitteln und sie nach schwerer Zeit endlich einmal wieder auf andere Gedanken zu bringen, veranstaltet er die traditionelle Schnitzeljagd für die beiden. Marlene und Tristan machen den Spaß augenzwinkernd mit. Als sie jedoch im Wald auf eine romantisch geschmückte Jagdhütte und einen Standesbeamten treffen, glauben beide für einen Moment, Thomas sei wohl etwas übers Ziel hinausgeschossen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.01.2012 Das Erste
  • Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose
    Folge 3994
    Bild: Das Erste
    Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose (Folge 3994) – © Das Erste

    Nico und Helena fühlen sich nach ihrer Versöhnung wie erlöst. Auch die anderen Familienmitglieder sind darüber erleichtert – bis auf Ansgar, der seine Felle davonschwimmen sieht. Doch Nico stellt ihn resolut vor die Wahl. Entweder er beendet den Goldschmuggel und vernichtet die Beweise gegen Helena und Ludwig, oder sie lässt ihn auffliegen. Doch dann muss sie fassungslos erkennen, dass Ansgar sie auf infame Art für seine Intrige eingespannt hat … Julia ringt schwer mit der Entscheidung, vor die Timo sie gestellt hat. Zudem versuchen Arno und Clarissa sie davon abzuhalten, mit Jan zusammenzukommen. Unterdessen bleibt Jan entschlossen, seine Liebe zu Julia leben zu wollen. Als Julia zu ihm kommt, und die beiden in eine innige Umarmung versinken, glaubt Jan überglücklich, endlich am Ziel seiner Träume zu sein … Tristan ist enttäuscht, als er mit anhört, dass er für Marlene nur ein guter Freund ist, da er sich doch insgeheim mehr erhofft hatte. Doch mit einem Mal steht Marlene vor ihm und gesteht ihm, dass sie ihn weder missen will noch kann. Kim entdeckt in Ansgars Postfach eine E-Mail an einen Blumenhändler, bei dem er eine Rose zu einem Jahrestag geordert hat. Sie vermutet sogleich, dass Ansgar eine heimliche Geliebte haben muss. Doch Kims Nachforschungen nach der mysteriösen Frau laufen ins Leere. Sie wendet sich an Nico, die Ansgar am besten kennt. Als sie Nico die E-Mail vorliest, ahnt Kim nicht, dass sie in ein Wespennest gestochen hat … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 09.01.2012 Das Erste
  • Wenn Liebe verblüht
    Folge 3995
    Bild: Das Erste
    Wenn Liebe verblüht (Folge 3995) – © Das Erste

    Nachdem Nico fassungslos erkannt hat, dass Ansgar ihre Trauer um Philipp schamlos ausgenutzt hat, um sie gegen Ludwig und Helena aufzustacheln, gesteht sie Ludwig den vollen Umfang der Intrige und ihre Beteiligung. Als sie feststellt, dass Ansgar gewarnt ist und bereits Spuren beseitigt, beschließt sie, sich der Polizei zu stellen und gegen Ansgar auszusagen. Emilio ist sauer, als Kim ihm für eine Lieferung nur ein lausiges Trinkgeld gibt. Um es der verzogenen Prinzessin heimzuzahlen, lässt er unbemerkt Tanjas kostbares Armband mitgehen, das Kim gefunden und kurz zuvor abgelegt hat. Doch als Tanja es überall sucht, gerät Kim in Verdacht, es gestohlen zu haben. Kim begreift schnell, dass es nur Emilio geklaut haben kann, und konfrontiert ihn. Julia gesteht Ricardo, dass – auch wenn sie Jan aus ihrem Leben verbannt hat – ihre Gefühle für ihn nicht reichen, und trennt sich endgültig von ihm. Sie geht auf Timo zu und erklärt ehrlich, ihn nie verlieren zu wollen. In einem Disput zwischen Arno und Clarissa kommt die Sprache auf Tim Sander. Timo hört mit an, dass sein leiblicher Vater keines natürlichen Todes gestorben ist und muss erkennen, wieder einmal nicht die ganze Wahrheit erfahren zu haben … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.01.2012 Das Erste
  • Zwei Schritte vorwärts, einer zurück
    Folge 3996
    Bild: Das Erste
    Zwei Schritte vorwärts, einer zurück (Folge 3996) – © Das Erste

    Kim sieht in Emilio nichts als einen harmlosen Flirt, als sie sich von ihm überreden lässt, Ansgars Sportwagen zu nutzen, um sich einen letzten Praxis-Schliff für die Fahrprüfung zu verpassen. Während des Roadtrips kommen sie sich auf freundschaftlicher Ebene näher. Doch dann werden sie von der Polizei angehalten und Emilios Abschiebung scheint nicht mehr aufzuhalten sein. Marlene will nach vorn schauen. Doch als ihr Trauma während eines öffentlichen Termins wieder hochkommt, hat sie Mühe, Fassung zu bewahren. Ihre Freunde versuchen ihr zu helfen, die alte Selbstsicherheit zurückzugewinnen. Marlenes Selbstverteidigungsprogramm hilft nur bedingt, dem psychischen Druck vor Gericht Stand zu halten. Sebastian simuliert ein Verhör durch den gegnerischen Anwalt und Marlene muss eine Schwachstelle bei sich selbst erkennen. Ansgar leidet unter der Blockade, die Nico gegenüber ihm aufbaut. Er will ihr zeigen, dass er bei der Intrige stets ihr Wohlergehen im Auge hatte. Nico jedoch hält ihm entgegen, dass er nur daran interessiert war, die Machtverhältnisse im Gremium zu seinen Gunsten zu wenden … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 11.01.2012 Das Erste
  • Der Preis der Wahrheit
    Folge 3997
    Bild: Das Erste
    Der Preis der Wahrheit (Folge 3997) – © Das Erste

    Emilio durchsucht Charlies Wohnung, um Informationen über Timos leiblichen Vater zu finden. Als er von Charlie dabei ertappt wird, verteidigt er sich und bringt Charlie zum Nachdenken, Timo mit weiteren Informationen entgegen zu kommen. Sebastian ist überrascht, als sich eine Zeugin bei ihm meldet, die Marlenes Version des Tathergangs bestätigt. Das Zimmermädchen aus dem Hotel hat in der Nacht der Vergewaltigung gehört, dass Marlene sich gewehrt hat. Doch dann stößt Sebastian auf Ungereimtheiten und fordert die Wahrheit ein – Helena kommt aus Paris zurück und will sich mit Daniel verabreden, aber Jessica sorgt hämisch dafür, dass Daniel ihre Nachricht nicht erhält. Beide sind bedrückt und glauben, dem jeweils anderen nichts zu bedeuten. Obwohl sie versuchen, nicht mehr aneinander zu denken, spüren beide, wie sehr sie sich nacheinander sehnen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 12.01.2012 Das Erste
  • Im Namen des Vaters
    Folge 3998
    Bild: Das Erste
    Im Namen des Vaters (Folge 3998) – © Das Erste

    Timo intensiviert seine Suche und kann die Verbindung zwischen Tim Sander, seinem leiblichen Vater, und Tanja von Lahnstein herstellen. In Timo reift sofort die Hoffnung, dass Tanja Licht in die dunkle Geschichte bringen kann. Inzwischen hat Julia von Timos Rechercheergebnissen erfahren. Während sie zusammen mit Arno und Jan überlegt, wie sie Timo vor Tanja schützen kann, will Clarissa ihren Enkel warnen. Aber Timo hat Tanja bereits am Telefon – Nach einem erfolgreichen Gesundheitscheck steht der Hochzeitsreise von Olli und Christian nichts mehr im Wege – außer ihrer Geldsorgen. Doch Jessica hat eine ganz besondere Idee und wird den beiden helfen, das Geld für die Hochzeitsreise zusammenzubekommen. Olli und Christian beschließen großherzig, das Geld Lilly und ihrem Vater nach Kamerun zu bringen. Doch da ereilt beide eine schreckliche Nachricht – Kim will aus Liebeskummer ihre Führerscheinprüfung einfach sausen lassen. Als Ansgar mit seinen Methoden scheitert, findet Thomas die richtigen Worte und Kim wird sich tatsächlich der Prüfung unterziehen. Wird sie auch bestehen? (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 13.01.2012 Das Erste
  • Tiefe Wasser
    Folge 3999
    Bild: Das Erste
    Tiefe Wasser (Folge 3999) – © Das Erste

    Julia entschließt sich, Timo endlich rückhaltlos die Wahrheit zu gestehen. Doch gerade, als sie alle Karten auf den Tisch legen will, wendet sich Timo endgültig von ihr ab – glaubt er doch, Julia habe ihr Wort gebrochen und sich erneut auf Jan eingelassen: Dabei haben sich Jan und Julia bereits zutiefst schmerzlich für immer Lebewohl gesagt. Doch während Jan der Insel bereits den Rücken kehren will, beschleicht ihn plötzlich ein ungutes Gefühl – Während sich Tanja eigentlich vollends auf die anstehende Modenschau konzentrieren müsste, holen sie – ausgelöst durch Timos Anruf – immer wieder die Schatten ihrer dunklen Vergangenheit ein. Der Druck für sie wird nicht geringer, als Tanja erfährt, dass Olli auf der Modenschau ausfällt. Wird Tanja an ihrem großen Event festhalten können? Dana und Hagen durchschauen, dass Ansgar seine Macht im Gremium ausnutzt, um seine Fehde gegen Thomas auszutragen und sich weiter an Kim zu spielen. So verschleppt Ansgar die dringend nötige Renovierung des Forsthauses. Hagen bringt daraufhin die restlichen Gremiumsmitglieder auf seine Seite. Doch werden die Lahnsteins sich geschlossen gegen Ansgar stellen? (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 16.01.2012 Das Erste
  • Vier Abschiede und ein Wiedersehen
    Folge 4000
    Bild: Das Erste
    Vier Abschiede und ein Wiedersehen (Folge 4000) – © Das Erste

    Tanja lässt sich von nichts und niemanden von ihrem Erfolgskurs abbringen. Siegesgewiss eröffnet sie ihre ,LCL’-Modenshow und beobachtet zunehmend triumphierend die einschlagende Wirkung, die ihre Kampagne ’Mother of Incest“ bei den Zuschauern hat. Wird Tanja es tatsächlich schaffen, den Siegeszug bis zum letzten Meter fortzusetzen? Julia kämpft im Pool auf der Finca um ihr Leben. Nur durch Timos Auftauchen und sein beherztes Eingreifen kann Julias Leben gerettet werden. Nach dem Fast-Tod seiner Mutter erkennt Timo, wie viel sie ihm bedeutet und gibt sie frei für das Leben mit Jan. Julia tut sich nicht leicht, der Aufforderung ihres Sohnes zu folgen, doch sie eilt zum Flughafen. Auch Timo beschließt, die Insel zu verlassen, und zwar Richtung Düsseldorf. Obwohl Hagen Thomas klarmacht, dass seine Kündigung das ist, worauf es Ansgar angelegt hat, ist Thomas nicht bereit einzulenken. In seinem Stolz angegriffen, beharrt er auf seiner Kündigung und fühlt sich auch von Viktoria missverstanden, die Ansgar ebenfalls durchschaut und die Kündigung für einen Fehler hält. Es kommt zu einem Streit und der Bruch zwischen den Eheleuten scheint noch tiefer als zuvor … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 18.01.2012 Das Erste
  • Verhasste Vergangenheit
    Folge 4001
    Bild: Das Erste
    Verhasste Vergangenheit (Folge 4001) – © Das Erste

    Tanja schafft es, vor der Presse und den versammelten Gästen ihre Fassung zu wahren. Doch während Clarissa ihr wenig später kämpferisch Vernichtung schwört, liegen bei Tanja mehr und mehr die Nerven blank und sie erträgt weder Sebastians Fürsorge noch Ansgars Spott. Tanja quält die Vorstellung, dass ihre Erzfeindin – noch dazu als zweite Geschäftsführerin von ‚LCL‘ – ihr das Leben zur Hölle machen will. Als Arno von Clarissas Auftritt bei der ,LCL’-Show erfährt, ist er geschockt. Sein Appell für den Frieden im Sinne der Familie prallt an Clarissa ab. Denn sie ist wieder ganz die Alte. Doch damit nicht genug: Timo ist auf dem Weg nach Düsseldorf, um sich Tanja – die Mörderin seines Vaters – vorzuknöpfen. Arnos Verdacht bestätigt sich, als Timo wie befürchtet in Düsseldorf auftaucht … Viktoria sucht die Aussprache mit Thomas. Sie will endlich wissen, ob ihre Ehe noch eine Chance hat. Doch das Treffen läuft anders als geplant: Anstatt einer Aussprache kommt es zu einer Annäherung, die in einem zaghaften Kuss mündet. Viktorias Hoffnung auf einen Neustart mit Thomas zerbricht aber bereits am nächsten Morgen: Er kann ihr nicht verzeihen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.01.2012 Das Erste
  • Stunde der Wahrheit
    Folge 4002
    Bild: Das Erste
    Stunde der Wahrheit (Folge 4002) – © Das Erste

    Timo will seinen Plan in die Tat umsetzen und alles über Tanja herausfinden. Dabei lässt er sich von niemandem abhalten. Als sein bester Freund verschafft Emilio ihm einen Zugang ins Schloss. Doch statt eine Bestätigung dafür zu bekommen, dass Tanja ein Teufel in Menschgestalt ist, entdeckt Timo verwirrt, dass Tanja auch menschliche Gefühle hat. Wird Timo umdenken können? Nach der ersten Konfrontation mit Tanja gelingt es Clarissa zwar, sie grundlegend zu verunsichern, aber noch lange nicht, die Begegnung in einen Sieg mit greifbaren Ergebnissen umzumünzen. Ansgar zeigt sich ungeduldig und will Tanja so schnell wie möglich aus dem Gremium drängen. Clarissa macht sich keine Illusionen, dass sie für Ansgar im Kampf gegen Tanja nur Mittel zum Zweck ist. Umso interessanter ist es für sie, dass Ludwig und Elisabeth sie bei einer Begegnung nicht verteufeln, sondern hofieren. Nico fällt unerwartet für den Spendenmarathon aus. Somit wird Jessica von Daniel und ihrer WG gebeten, einzuspringen. Als sie beim Lauf den Sieg zu vermasseln droht, hat sie einen besonderen Moment mit Daniel, der sie beflügelt und als stolze Siegerin ins Ziel trägt. Doch später beim Anblick von Daniel und Helena, kommt mit einem Mal Eifersucht in Jessica auf und das Erfolgserlebnis scheint getrübt … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.01.2012 Das Erste
  • Waffenruhe
    Folge 4003
    Bild: Das Erste
    Waffenruhe (Folge 4003) – © Das Erste

    Timo fühlt sich bestärkt, weiter gegen Tanja vorzugehen. Derweil sind Ricardo und Leonie in Düsseldorf angekommen. Als sie von Timos Auftritt bei Tanja erfahren, geben sich alle Familienmitglieder aufgebracht gegenseitig die Schuld. Als Tanja dann auch noch eine Unterlassungsklage gegen Timo erwirkt, weiß dieser nicht mehr weiter. Doch Ricardo steht ihm bei, und Timo und Leonie werden sich versöhnen. Tanja versucht, sich vor Timo nicht anmerken zu lassen, wie geschockt sie über seine Anschuldigungen ist. Sie will Timo stoppen: Einmal, indem sie sich mit einer harschen Ansage an Clarissa wendet, und zum anderen fordert sie Sebastian auf, ihr als Anwalt und Ehemann tatkräftig zur Seite zu stehen. Nachdem Sebastian gegen Timo eine Unterlassungsklage erwirkt hat, kann Tanja ihre Sorgen vergessen und sich ihrer Familie widmen. Jessica weiß nicht, wie sie mit ihren plötzlichen Gefühlen für Daniel umgehen soll: Schwärmerei oder Verliebtheit? Die Gedanken an ihn lassen sie nicht los, und so muss sie sich eingestehen, dass sie sich das erste Mal so richtig verliebt hat – ausgerechnet in Daniel. Sie versucht auf ihre typische Art an ihn heranzukommen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 25.01.2012 Das Erste
  • Kampf ums Glück
    Folge 4004
    Bild: Das Erste
    Kampf ums Glück (Folge 4004) – © Das Erste

    Viktoria bittet Sebastian schweren Herzens, ihr als Anwalt bei der Scheidung zur Seite zu stehen. Als Thomas den Scheidungsantrag schwarz auf weiß vor sich hat, wird ihm plötzlich bewusst, wie viel Viktoria ihm immer noch bedeutet und wie sehr er sie liebt. Während Thomas darüber nachgrübelt, ob er wirklich auf Viktoria verzichten kann, bekommt diese einen Auftrag von Ansgar, den sie zu seiner vollsten Zufriedenheit erledigt. Ansgar bietet ihr daraufhin einen Job als seine persönliche Referentin an. Wird Viktoria zusagen? Ricardo und Nico treffen sich zufällig wieder. Sie verstehen sich auf Anhieb gut und begreifen, dass sie das gleiche Schicksal teilen. So nähern sie sich einander an. Nico hat in Berlin einen Plan gefasst: Sie will ihren Hochzeitstag so verbringen, wie sie es mit Philipp geplant hat, und die Weltreise allein antreten. Als sie Ricardo anbietet, ihre Wohnung zu übernehmen, kommen sich die beiden überraschend näher … Kim lernt Leonie kennen und wird eifersüchtig, als sie begreift, dass sie Emilios Ex-Freundin ist. Leonie sagt ihr auf den Kopf zu, dass Kim in Emilio verliebt ist, doch sie leugnet. Erst als Emilio mit Miriam verschwindet und Kim von Leonie getröstet wird, kann sie kann ihre Gefühle für ihn zugeben. Ist das der Beginn einer neuen Freundschaft? (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.01.2012 Das Erste
  • In gegenseitigen Einvernehmen
    Folge 4005
    Bild: Das Erste
    In gegenseitigen Einvernehmen (Folge 4005) – © Das Erste

    Marlene hat die ganze Zeit souverän auf den Prozess gewartet und sich an die Hoffnung auf Gerechtigkeit geklammert. Doch als er dann kurz bevorsteht und Marlene realisiert, wie schlecht die Chancen für eine Verurteilung Alexanders stehen, verliert sie jede Hoffnung. In ihrer Verzweiflung beschließt sie, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Nach der Versöhnung mit Thomas berichtet Viktoria ihm von Ansgars Jobangebot, erklärt aber auch, dass sie es nicht annehmen wird. Thomas aber wird klar, dass Viktoria nur schweren Herzens und ihm zuliebe auf Ansgars attraktives Jobangebot verzichtet. Er ringt sich dazu durch, sein Unbehagen zurückzustellen, und rät Viktoria, den Job anzunehmen. Nico zeigt sich verständnisvoll für Ricardos Verhalten. Doch Ricardo kann mit ihrem Verhalten nicht umgehen und lässt seinen Frust an ihr ab. Doch schon bald bereut er, sie so unfair und schroff zurückgewiesen zu haben, und will sein Verhalten bei einem unverfänglichen Frühstück gutmachen. Wird Nico abermals Verständnis für Ricardo aufbringen? (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.01.2012 Das Erste
  • Aussage gegen Aussage
    Folge 4006
    Bild: Das Erste
    Aussage gegen Aussage (Folge 4006) – © Das Erste

    Tanja droht über Clarissas provokantem Verhalten ihre Contenance zu verlieren. Das bekommt Sonja zu spüren, die neutral bleiben will, und damit Tanjas Zorn auf sich zieht. Prompt versucht Tanja, die Designerin aus der Firma zu manövrieren. Als Sebastian davon erfährt, macht sie ihm klar, nicht anders handeln zu können, zu tief ist der Hass verwurzelt. Als Tanja am Rande zugibt, den Mord an Timos Vater nicht zu bereuen, ist Sebastian schockiert von Tanjas Härte und ausgerechnet Timo muss diese Aussage tief getroffen mit anhören. Kim leidet unter ihrem Liebeskummer, da Emilio sich lieber mit Miriam vergnügt. Enttäuscht lässt Kim sich zu einem unbedachten Spruch hinreißen, der Emilios Illegalen-Status vor Charlie auffliegen lässt. Während Leonie Emilio die Leviten liest, weil er mit Kims Gefühlen gespielt hat, stellt Timo Kim vorwurfsvoll zur Rede. Auf dem Weg zurück wird er jedoch Zeuge eines Streits zwischen Tanja und Sebastian und muss entsetzt ein Geständnis mit anhören. Als Marlene im Vergewaltigungsprozess ihre Aussage machen soll, flieht sie überfordert aus dem Gerichtssaal. Kurze Zeit später findet Dana sie im Krankenhaus wieder. An jenem Ort, von dem Marlene glaubt, dort einen schwerwiegenden Fehler gemacht zu haben: Sie hätte Alexander aus eigener Kraft überführen können, wenn sie damals ihre Verletzungen zu Protokoll gegeben hätte. Doch dafür ist es jetzt zu spät … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 30.01.2012 Das Erste
  • Blätter, die sich wenden
    Folge 4007
    Bild: Das Erste
    Blätter, die sich wenden (Folge 4007) – © Das Erste

    Fassungslos über das Gehörte macht Timo Emilio gegenüber klar, dass er nicht akzeptieren kann, die Mörderin seines leiblichen Vaters davonkommen zu lassen. Und so entwickeln Emilio und Timo einen Plan, Tanja zu überführen bzw. zu einem „offiziellen Geständnis“ zu zwingen. Ricardo zeigt sich betont zuversichtlich, was seine und Timos Zukunft in Düsseldorf angeht. Er zeigt sogar Verständnis dafür, dass Timo ihn ausgerechnet an seinem Geburtstag versetzt. Als jedoch ausgerechnet Julia als Einzige daran denkt, ihm zu gratulieren, holt Ricardo der Schmerz über den Verlust seiner Familie wieder ein. Nico begreift schnell die Zusammenhänge und überrascht den Freund mit einer improvisierten Feier … Marlene wird von Alexander dazu gedrängt, ihre Vorwürfe gegen ihn zurückzunehmen. Im richtigen Moment taucht Thomas auf, um seiner Tochter zu Hilfe zu kommen. Marlene schafft es, über Alexanders Einschüchterungsversuch hinwegzukommen, als sie einen bewegenden Brief einer Leidensgenossin liest. Marlene schöpft daraus neue Kraft und ist entschlossen, für ihr Recht zu kämpfen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 31.01.2012 Das Erste
  • Von Diven und Ganoven
    Folge 4008
    Bild: Das Erste
    Von Diven und Ganoven (Folge 4008) – © Das Erste

    Timo und Emilio geraten unter Druck, als sie Tanja versehentlich verletzen. Aber Timo will weiter an seinem Plan festhalten und Tanja das Geständnis der Ermordung von Tim Sander entlocken. Als sie Besorgungen machen, um Tanja weiter in ihrem Gefängnis festhalten zu können, erkennen die Jungs jedoch, dass sie nicht mit Leonie gerechnet haben und so droht die Situation zu eskalieren … Als Ansgar ‚Lahnstein Entertainment‘ abstoßen will, wird Ludwig klar, dass es nichts mehr bringt, Ansgar mit offenem Visier zu begegnen. Stattdessen will auch er einen unsauberen Weg benutzen, um Ansgars Entscheidungsgewalt im Gremium endlich zu beschränken. Ansgar ahnt aber schon, dass Ludwig Clarissa auf seine Seite ziehen will und geht offen auf Clarissa zu. Wem wird Clarissa die Gunst erweisen? Marlene zwingt sich trotz schlechter Aussichten hinsichtlich Alexanders Verurteilung, den Prozess durchzustehen. Bei der Verhandlung steuert Alexander bereits auf einen Freispruch zu, doch dann merkt Sebastian, dass Alexanders Souveränität bröckelt. Er ruft Alexander in den Zeugenstand und beginnt ihn unter Druck zu setzen. Wird Sebastian es schaffen, Marlenes Peiniger zu überführen? (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 01.02.2012 Das Erste
  • Pakete, Deals und Allianzen
    Folge 4009
    Bild: Das Erste
    Pakete, Deals und Allianzen (Folge 4009) – © Das Erste

    Als die Teenager sich entschließen, die Entführung Tanjas gemeinsam zu einem guten und vor allem baldigen Ende zu bringen, wittert Tanja ihre Chance. Sie diktiert einen Plan nach ihren Bedingungen: Wenn die Drei Baby Emma zu Sebastian bringen, wird Tanja im Gegenzug Timo das geforderte Geständnis des Mordes an Tim Sander liefern … Clarissa ist bereit, sich mit Ludwig gegen Ansgar zu verbünden. Im Gegenzug verlangt sie allerdings Anteile an ,LCL’, die Ludwig ihr nur gewähren kann, wenn er das Gremium hinter sich weiß. Zunächst sieht es so aus, als würde sich Nico gegen Ludwig stellen – hat sie doch von neuerlichen Heimlichkeiten und Spielchen die Nase voll. Doch als Ansgar zu einem erneuten Generalschlag gegen die gesamte Familie ausholt, erträgt Nico die Situation nicht länger und der Pakt Clarissa & Ludwig scheint sicher … Nach dem anstrengenden und zum Glück positiv verlaufenen Prozess wollen sich Thomas und Viktoria spontan einen Tango-Abend im ‚Schneiders‘ gönnen. Doch gerade, als sie aufbrechen wollen, wird Viktoria von Ansgar zur Arbeit zitiert. Als Marlene mitbekommt, dass die zarten Bande der Annäherung ihrer Eltern dadurch wieder zu zerbrechen drohen, schmiedet sie kurzerhand mit Dana und Kim einen Plan, wie sie den Eltern den schönen Abend doch noch ermöglichen können … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 02.02.2012 Das Erste
  • Vertrauen kommt vor dem Fall
    Folge 4010
    Bild: Das Erste
    Vertrauen kommt vor dem Fall (Folge 4010) – © Das Erste

    Timo und Emilio wissen: Wenn sie Tanja laufen lassen, werden sie garantiert wegen Entführung und Freiheitsberaubung im Gefängnis landen. Das bedeutet für Emilio die Abschiebung nach Venezuela. Emilio entwirft den Plan, eine Lösegeldforderung zu stellen und will gemeinsam mit Timo untertauchen. Doch Timo will Düsseldorf nicht verlassen und hat eine bessere Idee: Er wird die Schuld komplett auf sich nehmen und Emilio und Leonie so schützen. Doch die Jungs rechnen nicht damit, dass auch Leonie einen Plan hat … Sebastian ist über Tanjas seltsames Verhalten irritiert. Er beginnt sich Sorgen zu machen: Ist an Tanjas Abreise irgendetwas faul? Wieso meldet sie sich nicht? Als Sonja ihm gesteht, Tanjas Anruf weggedrückt zu haben, ist Sebastian kurz beruhigt, da er glaubt, dass Tanja sauer auf ihn ist und sich daher nicht meldet. Doch als Tanja anderntags bei einem Telefonat einen heimlichen Hinweis platziert, keimt in ihm eine böse Ahnung … Clarissa und Ludwig stellen dem ahnungslosen Ansgar eine Falle. Dafür benutzen sie Maarten Bos, der Ansgar scheinbar zu erpressen versucht. Doch Ansgar hat bereits eine Lösung für seine Probleme und glaubt siegessicher, all seine Angelegenheiten gelöst zu haben. Wären da nicht Clarissa und Ludwig, die triumphierend ihr Ass im Ärmel präsentieren … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 03.02.2012 Das Erste
  • Die Ruhe nach dem Schuss
    Folge 4011
    Bild: Das Erste
    Die Ruhe nach dem Schuss (Folge 4011) – © Das Erste

    Überfordert und hilflos wissen die Teenager nicht, wie es weiter gehen soll. In Tanja steigt Panik auf. Sie gesteht, wie Timos Vater sie damals gequält hat und dass er ein Psychopath war. Timo will das nicht wahrhaben und fordert sie mit vorgehaltener Pistole auf, die Lüge zurückzunehmen. Emilio befürchtet das Schlimmste und versucht, Timo die Pistole abzunehmen. Doch dabei löst sich ein Schuss … Zu Elisabeths Missfallen steht Ludwig auch nach Sebastians Intervention zu seinem Wort und überschreibt Clarissa 50 Prozent von „LCL“. Sebastian glaubt nun, Clarissa stecke hinter Tanjas Verschwinden. Vergeblich informiert er die Polizei, der die Hände gebunden sind, und engagiert daraufhin einen Detektiv. Währenddessen kommt es zwischen Elisabeth und Ludwig zum Zerwürfnis, da Elisabeth glaubt, dass Ludwig sich mit Clarissa den Teufel ins Haus geholt hat. Ricardo kann nicht mehr ertragen, dass Nico in ihm nur den Mann sieht, der ihr hilft, über Philipp hinwegzukommen. Er gesteht ihr schließlich, dass er sich in sie verliebt hat. Wird Nico seine Gefühle erwidern können? (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 06.02.2012 Das Erste
  • Querschläger
    Folge 4012
    Bild: Das Erste
    Querschläger (Folge 4012) – © Das Erste

    Nachdem Leonie von Timos Querschläger getroffen zu Boden geht, ruft Timo in seiner Verzweiflung Ricardo um Hilfe an und bringt die bewusstlose Leonie ins Krankenhaus. Ricardo versucht, ihr Leben zu retten. In den bangen Stunden des Wartens entschließt Emilio sich, Tanja gefesselt im Versteck zu lassen und an der Seite von Timo zu sein. Nachdem Timo und Emilio vor Ricardo alles gestanden haben, macht der sich mit Emilio auf den Weg, Tanja zu befreien. Während Timo der bewusstlosen Leonie am Krankenbett seine Liebe erklärt, machen Ricardo und Emilio am Tatort eine Entdeckung … Ludwig will Tanjas Abwesenheit und die Gunst der Stunde nutzen, um Ansgar nicht nur als Vorsitzenden abzulösen, sondern ihn auch aus dem Gremium auszuschließen. Weil das Votum entsprechend der Satzung einstimmig ausfallen muss, versucht Ludwig, Kim auf seine Seite zu ziehen, und klärt sie über Ansgars Intrigen auf. Auch Ansgar versucht, Kim für seine Interessen zu manipulieren. Doch als Kim ihn mit ihrem Wissen über seine dunklen Machenschaften konfrontiert, knickt Ansgar ein. Für wen wird sich Kim vor dem Gremium aussprechen? Nico reagiert überfordert auf Ricardos Liebesgeständnis und beschließt, ihm zu sagen, dass sie noch nicht so weit ist, über tiefere Gefühle für einen anderen Mann nachzudenken. Doch als sie erkennt, dass Ricardo gerade die Sorge um Leonie und Timo umtreibt, schweigt sie und steht ihm als Freundin zur Seite … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.02.2012 Das Erste
  • Es ist ihre Natur
    Folge 4013
    Bild: Das Erste
    Es ist ihre Natur (Folge 4013) – © Das Erste

    Als Tanja erfährt, dass Clarissa in ihrer Abwesenheit 50 Prozent von „LCL“ zugeschrieben bekommen hat, beschließt sie, die Wahrheit um ihre Entführung zu verheimlichen und keine Anzeige zu erstatten, um die Firmenanteile von Clarissa zurückerpressen zu können. Sebastian, der sich unendliche Sorgen um Tanja gemacht hat, merkt enttäuscht, dass sie ihm etwas verschweigt. Doch selbst als er daraufhin beschließt, für unbestimmte Zeit zu seiner erkrankten Tochter nach Neuseeland zu reisen, kann das Tanja nicht dazu bewegen, ihn einzuweihen. Während Marlene dem Scheidungs-Termin zuversichtlich entgegenschaut, befürchtet Dana, dass sie ihr noch immer nicht verziehen hat, dass sie jetzt mit Hagen zusammen ist. Tatsächlich brechen während eines gemeinsamen Ausritts über einen nebensächlichen Streit wieder alle Vorwürfe gegen Dana aus Marlene hervor. Doch über einem wildromantischen Naturschauspiel vergisst sie ihre Wut. Wird sie ihrer Schwester endgültig verzeihen können? (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 08.02.2012 Das Erste
  • Stehaufmenschen
    Folge 4014
    Bild: Das Erste
    Stehaufmenschen (Folge 4014) – © Das Erste

    Elisabeth vertraut sich Charlie an in ihrem Glauben, dass Clarissa sich immer weiter an die Lahnsteins heranspielen und mit ihrem intriganten Potenzial und Machthunger für Unfrieden sorgen wird. Elisabeth nutzt eine Chance, Clarissa von Ludwigs Geburtstagsfeier fernzuhalten, und spielt dabei erstmals mit unsauberen Mitteln. Doch ihre kleine Intrige fliegt auf und zwingt die beiden Frauen dazu, die Karten auf den Tisch zu legen … Nach der Scheidung von Hagen signalisiert Marlene Tristan, dass sie bereit für eine neue Beziehung ist, und es kommt zu einem Kuss. Doch während Tristan glücklich in die Zukunft blickt, wird Marlene wieder von ihrem Trauma eingeholt. Sie versucht mit Hilfe des Selbstverteidigungskurses ihre Gefühle unter Kontrolle zu bekommen und glaubt, dass sie es nur genug wollen muss, damit es funktioniert. Aber als Tristan ihr ein zweites Mal nahe kommt, stößt sie ihn überfordert von sich … Ansgar leidet darunter, dass er den Gremiumsvorsitz verloren hat. Seine Demütigung wird komplett, als Ludwig ihn auch noch damit beauftragt, die 800-Jahr-Feier des Lahnstein-Clans zu organisieren. Frustriert gibt Ansgar die Aufgabe an Viktoria weiter, die dadurch nicht zu ihrem romantischen Abend mit Thomas kommt. Der hat jedoch eine Idee, wie er Viktoria bei der Recherche helfen kann … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 09.02.2012 Das Erste
  • Das größte Geschenk
    Folge 4015
    Bild: Das Erste
    Das größte Geschenk (Folge 4015) – © Das Erste

    Elisabeth kann Clarissas dreiste Ansage kaum fassen, bald an ihrer Stelle die Schlossherrin von Königsbrunn zu sein. Als Ludwig ihre Mühen rund um die Geburtstagsfeier gebührend würdigt und die Feier schließlich von einem großen Feuerwerk gekrönt wird, glaubt Elisabeth sich triumphierend unangreifbar. Doch dann präsentiert Clarissa ein Geschenk für Ludwig, mit dem niemand gerechnet hatte … Marlene hofft, ihr Trauma in der Therapie zu überwinden und sich unbelastet auf eine Beziehung mit Tristan einlassen zu können. Ihre Therapeutin löst bei ihr Zweifel aus, ob eine neue Beziehung jetzt schon gut und richtig für sie ist. Doch als Tristan ihr über eine erneute Panikattacke hinweghilft, deutet Marlene das als entscheidendes Zeichen … Kim macht sich Hoffnungen, Emilio doch noch für sich gewinnen zu können. Aber dann erwischt sie Emilio beim Klauen. Aus Liebe schützt sie ihn davor, erwischt zu werden und überlässt ihm das von Ansgar gestohlene Geld – in letzter Sekunde bittet Kim Emilio impulsiv, nicht aus ihrem Leben zu verschwinden … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.02.2012 Das Erste
  • Heimkehr
    Folge 4016
    Bild: Das Erste
    Heimkehr (Folge 4016) – © Das Erste

    Emilio und Kim verbringen auf rein platonischer Ebene eine Nacht zusammen, die den Beginn einer tief verbundenen Freundschaft einläutet. Zur gleichen Zeit gesteht Timo sich endlich ein, dass er Leonie liebt und er – auch wenn sie seine Cousine ist – mit ihr zusammen sein möchte. Doch als sich der Kommissar zu einer erneuten Befragung ankündigt, geraten die drei Freunde in Panik … Rebecca macht nach ihrer Heimkehr schnell klar, dass das Nesthäkchen sich zu einer erwachsenen Frau entwickelt hat. Ludwig ist stolz auf seine Tochter und überaus erleichtert, als sie ihm klar macht, dass sie ihm verziehen hat. Sogar Clarissa zollt Rebecca Respekt, als diese ihr sehr deutlich macht, dass sie nicht umsonst nach Düsseldorf zurückgekehrt ist: Sie will einen Designerposten bei ‚LCL‘ – und ihre eigene Kollektion! Clarissas Plan scheint aufzugehen: Durch das Heimholen von Rebecca sichert sie sich Ludwigs tiefe Dankbarkeit – und zieht den Zorn Elisabeths auf sich. Als Clarissa es auch noch geschickt schafft, sich in den familiären Jagdausflug von Ludwig und seinen Kindern einzuklinken, warnt Elisabeth Ludwig aufgebracht vor den Manipulationen durch Clarissa. Wird Ludwig die Gefahr erkennen und auf Abstand zu Clarissa gehen? (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.02.2012 Das Erste