Urmel spielt im Schloß

    Urmel spielt im Schloß

    Augsburger Puppenkiste

    D 1974
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.12.1974 ARD

    4 tlg. Marionettenspiel der Augsburger Puppenkiste von Manfred Jenning nach den Büchern von Max Kruse. Fortsetzung von Urmel aus dem Eis.

    Der Zoodirektor Dr. Zwengelmann und seine Nichte Naftaline, eine Reporterin, wollen das Geheimnis der Insel Titiwu mit den sprechenden Tieren und dem Urmel ergründen. Professor Tibatong und die Tiere müssen verhindern, dass alle Welt von ihnen erfährt. Der inzwischen befreundete König Pumponell fliegt, während der Besuch aus Pumpolonien da ist, das Urmel mit dem Schwein Wutz kurzerhand ins Schloss nach Pumpolonien, und die anderen Tiere sollen eben so lange die Klappe halten.

    Nach einigem Unsinn im Schloss fliegt das Urmel allein zurück nach Hause, überanstrengt sich dabei jedoch und wird krank. Es kommt noch schlimmer: Im Albtraum will es den Waran Wawa heiraten! Doch dann wacht das Urmel wieder auf, und alles wird gut.

    Auch diese Serie ist auf DVD erhältlich. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Fortsetzung von Urmel aus dem Eis (1969)

    Urmel spielt im Schloß auf DVD

    Urmel spielt im Schloß – News

    Auch interessant …