Undercover!

    Undercover!

    Ermittler zwischen den Fronten

    GB 1992–1994 (Between The Lines)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.02.1994 VOX

    Gar kein Spaß mehr?! So klingt es für den Londoner Policedirector Tony Clark (Neil Pearson), als die Dienstaufsichtsbehörde ihn „bittet“, als interner Spitzel seine Kollegen zu überwachen. Clarks Affäre mit der Mitarbeiterin Jenny wird für den verheirateten Mann dabei zum Druckmittel: Um seine Ehe nicht zu gefährden, nimmt er den Job zähneknirschend an. Von nun an kann Clark sich rühmen, der bestgehaßte Mann im Revier zu sein – und das mit glänzenden Aussichten auf eine Festanstellung … (Text: TV Spielfilm 3/1994)

    Undercover! – Kauftipps

    Undercover! – Community

    angela am 28.01.2004: es wäre so klasse,wenn die unverbesserlichen endlich auf dvd und vhs erhältlich wären. und ich denke, da bin ich nicht die einzige, die sie kaufen würde. gruss...

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    25 tlg. brit. Krimiserie von J. C. Wilsher (Between The Lines; 1992–1994).

    Der Londoner Polizist Tony Clark (Neil Pearson) hat die Aufgabe, schwarze Schafe in den eigenen Reihen zu verfolgen. Das würde schon reichen, um sich unbeliebt zu machen, aber verschärfend kommt seine Neigung hinzu, viel zu trinken und viel mit Frauen ins Bett zu gehen. Seine Ehefrau Sue Clark (Lynda Steadman) verlässt ihn, nachdem er eine Affäre mit der Polizistin Henny Dean (Lesley Vickerage) hatte. Zu Clarks Team in der Polizeibeschwerdestelle CIB gehören Harry Naylor (Tom Georgeson) und Maureen Connell (Siobhan Redmond). Seine Vorgesetzten, Commander Huxtable (David Lyon) und der korrupte Chief Superintendent John Deakin (Tony Dolye), stehen dagegen nicht immer auf seiner Seite.

    Wegen der vielen Bettszenen mit Clark nannte man die erfolgreiche und preisgekrönte Serie in Großbritannien auch spöttisch Zwischen den Bettlaken oder Zwischen den Lenden. Dort lief noch eine dritte Staffel mit zehn weiteren einstündigen Folgen, die Vox nicht zeigte.