Bild: WDR
    Und es schmeckt doch – Bild: WDR

    Und es schmeckt doch

    D 2009–
    Deutsche Erstausstrahlung: 17.01.2009 WDR

    Bettina Tietjen macht sich auf die Suche nach den Albtraumgerichten von Prominenten, kehrt mit ihnen an die Orte ihrer Kindheit und lässt sich die schrecklichen Geschichten rund um den Küchentisch erzählen. Die Herausforderung: Mit einem Koch aus der Region sollen ihre Gäste anschließend genau dieses verhasste Kindheitsessen zubereiten – von Süß-sauren Nierchen über pappigen Wirsing bis zum fettigen Eintopf mit Speck – um schließlich zu der Erkenntnis zu kommen: Und es schmeckt doch!

    Ab 2014 wird die Moderation der Sendung von Sabine Heinrich und TV-Koch Björn Freitag übernommen.

    Und es schmeckt doch – Community

    Anna Osthus am 04.10.2014: hab eben wieder ausgeschaltet. Wenn ich eine Kocksendung einschalte, dann erwarte ich eine Koch- und keine Schwafelsendung. Ich werde wieder einschalten, wenn Björn Freitag sich, seine Gerichte und deren Zubereitung wieder selbst / allein darstellen darf. Das war seinerzeit wesentlich informativer und unterhaltsamer.
    SF am 27.09.2014: Tut mir einen Gefallen, Frau Heinrich bitte nie wieder vor der Kamera... unglaublich, unfassbar, schlimm... Schickt sie heim, ist besser. lg
    M.Nicolai (geb. 1957) am 12.10.2011: Hallo!!!!! Die Sendung war wieder klasse,aber wie kommt man an die Rezepte,das von Stielmus, sah sehr lecker aus. Gruß M. Nicolai
    unbekannt (geb. 1954) am 08.10.2011: Sendung war gut aber wo finde ich das Rezept auf der Seite

    Cast & Crew